Berichte aus den Clubs

Auf der Clubberichtseite finden Sie Berichte über Activitys, die von den Clubs durchgeführt wurden und deren Clubleben. 

null Clubbericht - Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen

Lions unterstützen das Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen

Lions Deutschland | 27. September 2021 | Stephan Pellegrini
| Foto: Alexander Koecke/Stephan Pellegrini

Der amtierende Zone-Chairman Alexander Koecke (LC Wörth-Kandel) und Präsident des Lions Club Landau Stephan Pellegrini übergaben im Mai 2021 gemeinsam den Spendenscheck der 9 x Lions Clubs der Zone Südpfalz über 17.500 Euro an Beate Däuwel, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit im Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen. Die Erlöse der Activity von fast 16.000 Euro haben die Clubs mit weiteren Eigenspenden auf die stolze Gesamtsumme spontan aufgerundet.

Doch wie kam es zu der Activity? Aufgrund des Lockdowns und vieler Beschränkungen waren die geplanten Activitys vieler Clubs zunächst auf Eis gelegt. Untätig sitzen und warten wollte Stephan Pellegrini, Präsident des Lions Club Landau und Weinhändler, nicht und beschloss daher, spontan ein Weinpaket mit sechs Weinen seiner eigenen IL MIO Serie zu einem „kleinen Weinreise-Paket aus Italien“ zu schnüren. Aufgrund der Pandemie konnten seine Weine nicht in der im Lockdown befindlichen Gastronomie ausgeschenkt werden. Zuerst bot er dieses Paket zum Vorteilspreis an die eigenen Mitglieder seines Landauer Clubs an. Die positive Resonanz aus dem Club ermutigte ihn und Zone-Chairman Alexander Koecke die weiteren acht Clubs der Zone Südpfalz anzusprechen. Auch hier war die Begeisterung groß und stellte wieder unter Beweis, was viele Hände gemeinsam erreichen können. Nach nicht einmal 14 Tagen waren 457 Weinpakete bestellt, geliefert, in Eigenregie in Garagen umgepackt und corona-konform verteilt.

Von allen Clubs wurde einstimmig entschieden, den gesamten Erlös ohne Abzug von Kosten an das Kinderhospiz Sterntaler e.V. in Dudenhofen zu spenden. Das Kinderhospiz ist das bislang einzige stationäre Kinderhospiz in Rheinland-Pfalz und viele der Leistungen für die schwerkranken Kinder und ihren Familien können nur durch ehrenamtliche Unterstützung und Spenden angeboten werden.

Mit dieser Aktion beweisen die Lions der Zone Südpfalz, dass man auch in schwierigen Zeiten der Pandemie mit einer gemeinsam getragenen Activity helfen kann. #weserve