Lions Club
Höxter-Corvey

Login

Passwort vergessen

Registrieren

Der Lions-Club Höxter-Corvey ist Mitglied von Lions Clubs International, der größten Service-Organisation der Welt. Diese wurde im Jahr 1917 in den USA in Illinois gegründet und verbreitete sich – insbesondere nach dem 2. Weltkrieg – nahezu über die gesamte Welt. Sie umfaßt heute ca. 45.000 Lions-Clubs mit 1.44 Millionen Mitgliedern in 185 Ländern sowie ca. 5.700 Leo-Clubs mit 140.000 Mitgliedern in 134 Ländern. Sitz der Hauptverwaltung ist Oak Brook bei Chicago. Der erste deutsche Lions-Club wurde am 5.12.1951 in Düsseldorf gegründet.

In der Bundesrepublik Deutschland (Gesamtdistrikt 111) gibt es derzeit ca. 39.000 Mitglieder in 1165 Lions-Clubs (davon 166 gemischte und 38 Damen-Clubs) sowie ca. 2.400 Mitglieder in Leo-Clubs. Der Gesamtdistrikt ist in 15 selbständige Einzeldistrikte aufgeteilt, die jeweils von einem Governor geleitet werden. Der Lions-Club Höxter-Corvey gehört zum Distrikt 111 WL. 

Ziele von Lions Clubs International sind,

  • den Geist gegenseitiger Verständigung unter den Völkern der Welt zu wecken und zu erhalten,
  • die Grundsätze eines guten Staatswesens und guten Bürgersinn zu fördern,
  • aktiv für bürgerliche, kulturelle, soziale und allgemeine Entwicklung der Gesellschaft einzutreten,
  • die Clubs in Freundschaft, Kameradschaft und gegenseitigem Verständnis zu verbinden,
  • ein Forum für die offene Diskussion aller Angelegenheiten von öffentlichem Interesse zu bilden, ohne jedoch politische Fragen parteiisch und religiöse Fragen unduldsam zu behandeln,
  • einsatzfreudige Menschen zu bewegen, der Gemeinschaft zu dienen, ohne daraus persönlich materiellen Nutzen zu ziehen sowie
  • Tatkraft und vorbildliche Haltung in allen beruflichen, öffentlichen und persönlichen Bereichen zu entwickeln und zu fördern
_