Anmelden

2015

Preisverleihung am 12.05.15

in der Kategorie „soziales Engagement“

  • die Klasse R8a (Inklusionsklasse) der Waldschule Mannheim für ihr Projekt „1 Euro tut Gutes“, Kinder helfen Kindern in Mannheim
  • die Klasse 6bR der Seckenheim Werkreal- und Realschule für ihr Buchprojekt zum Thema „Cybermobbing“ als Beitrag zur Prävention und zum verantwortungsbewussten Umgang mit dem Internet
  • Schülerinnen und Schüler der Klasse VAB6R+VAB15K der Abteilung Berufsorientierung der Justus-von-Liebig Schule für die Anfertigung einer Sitzbank für den Trausaal des Bürgerdienstes Mannheim-Vogelstang

in der Kategorie „Langzeitaktivität“

  • Schülerinnen und Schüler der Friedrich-List-Schule, die seit 10 Jahren klassenübergreifend die „Kultur des Erinnerns“ pflegen, indem sie mit diversen Projekten die Erinnerung an die verhängnisvolle Geschichte des Nationalsozialismus und dessen Auswirkungen wach halten.