• Ouvrir une session

    05. Dezember 2017, 18:00 Uhr in Unkel am Scheurener Dom Alle Unkeler Bürger sind herzlich eingeladen!

    Quelle: U. Bollmann,12/2016

    Der Lions Club Remagen-Unkel lädt hiermit auch in diesem Jahr alle Bürger der Stadt Unkel und Umgebung in guter Tradition recht herzlich zu einem stimmungsvollen, vorweihnachtlichen Bläserkonzert auf dem Platz vor dem Scheurener Dom ein.


    Eintritt und Glühwein sind frei.

    2. September 2017 in Linz (Nachbetrachtung) Bands In Concert

    Quelle: U. Bollmann, 2017

    Der Lions Club veranstaltete am 2. Sept. 2017, 18:00 - 22:00 Uhr in guter Tradition das inzwischen 4. Benefizkonzert in der Stadthalle Linz (Strohgasse 5).

    Zugesagt hatten die Bands

    - Plenty Fourty aus Bonn, die auch schon auf dem Stadtfest in Linz begeistert hatten www.plenty-fourty.de

    - Soul la vie - die Soul- und Funkcoverband  aus Leverkusen www.soullavie.de

    - Sam Cheanz And The Blue Denims aus Unkel www.samcheanz.de

    also 3 Spitzenbands, die nicht nur für ein hohes musikalisches Niveau stehen, sondern auch bereit waren, für den guten Zweck ohne Gage aufzutreten!

    Als "Opener" begeisterte die Band "B42"! Eine neue Formation mit 7 Musikern!

    Mit dabei war auch wieder das Udo Kessler Eventtechnik-Team, das wiederholt wie schon bei den letzten Veranstaltungen mit seiner hochprofessionellen Ton- und Lichttechnik das Konzert perfekt in Szene setzte und dabei auch wieder als Sponsor für den guten Zweck auftrat.

    Allen Bands und der Technik gilt noch einmal unser herzlicher Dank, aber auch ein  ganz besonderer Dank an den Stadtbürgermeister, Herrn Dr. Faust, für die abermalige kostenlose Nutzungsmöglichkeit der Stadthalle Linz.

    Ein herzliches Dankeschön gilt vor allem auch allen Gästen und Fans, die den Weg in die Stadthalle gefunden hatten und inspiriert von den mitreißenden Klängen begeistert mitsangen und ausgelassen tanzten.

    Es war für jede Altersgruppe etwas dabei: Die Bands brillierten mit ihrer stileigenen Musikalität und höchster Qualität beim Beherrschen der Instrumente und Stimmbänder...

    Alle Beteiligten auf der Bühne und im Saal erlebten einen unvergeßlichen Abend und leisteten jeder auf seine Art einen persönlichen Beitrag für einen guten Zweck.

    ________________________________________________________________________