Zum Inhalt wechseln

LION: Das monatliche Magazin der deutschen Lions Clubs

LION ist die Mitgliederzeitschrift der Lions Clubs in Deutschland. Sie erscheint elfmal im Jahr und wird an jedes der über 50.000 Mitglieder per Post an die Privatanschrift geschickt. Ziel der Zeitschrift ist es, jedem Mitglied Informationen über alle internationalen und nationalen Aktivitäten aus dem Kreis der Lions zu geben. Dazu gehört ein Grußwort des International President und Informationen über die Wirksamkeit aller Hilfsmaßnahmen. Dabei steht das Ziel der Clubs „We Serve" immer an erster Stelle. Lesen Sie die aktuelle Ausgabe oder werfen Sie einen Blick in unser Archiv. Wählen Sie aus dem Archiv ein Erscheinungsjahr aus. Danach sehen Sie alle 11 Ausgaben des Jahres. Sie können jede Ausgabe als PDF öffnen und herunterladen.

Sie finden beim Lesen der vielen Artikel über die zahlreichen Activities eine Fülle von Anregungen für Ihre eigene Clubarbeit! Darüber hinaus wird in jeder Ausgabe ein gesellschaftlich relevantes, ausführlich recherchiertes Titelthema veröffentlicht. Der Verlag bietet fünf Sonderthemen pro Jahr an, die die speziellen Interessen der Mitglieder widerspiegeln. Gerne senden wir Ihnen ein Belegexemplar per Post. Sie können den LION anfordern unter der Tel. 02 34/92 14 - 141 oder senden Sie uns eine E-Mail an: vera.ender(at)skala.de

Chefredakteur: Ulrich Stoltenberg
Manuskripte an die Redaktion des LION:
Ulrich Stoltenberg, Deutz-Mülheimer Straße 227, 51063 Köln
Tel.: (02 21) 26 00 76 46, erreichbar Di. 13–18 Uhr
Fax: (02 21) 26 00 76 46, E-Mail: chefredakteur(at)lions.de

Stellv. Chefredakteur:
Wulf Mämpel, Weg zur Platte 102, 45133 Essen
Tel.: (02 01) 2 46 39 35, Fax: (02 01) 3 84 47 70
E-Mail: w.maempel(at)web.de

Redaktionelle Mitarbeit: Astrid J. Schauerte
Grafik:dc agentur - Alexander Sommerfeld /Rene Adam 

Herstellungs-Leitung: Christiane Tretter
Druck: pva, Druck und Medien-Dienstleistungen GmbH
Industriestraße 15, 76829 Landau/Pfalz

Anzeigenleitung: Monika Droege

Anzeigenberaterin: Vera Ender
Tel.: (02 34) 92 14-141, Fax: (02 34) 92 14-102
Redaktionsschluss: 1. des Monats / Anzeigenschluss: 10. des Vormonats