Zum Inhalt wechseln

Nachhaltiges Handeln

Die Verpflichtung zum nachhaltigen Handeln für Lions ergibt sich aus der Verantwortung, positiv zur gesellschaftlichen Entwicklung beizutragen.

Der bestmögliche Einsatz von Ressourcen schafft jetzt und in Zukunft für die Gesellschaft die Voraussetzungen für ein bestmögliches Lebensumfeld und ein ausgewogenes soziales Gesellschaftsgefüge.

Dies steht in völligem Einklang mit der gesellschaftlichen Verantwortung von Lions, zu der wir nach unseren Zielen und ethischen Grundsätzen verpflichtet sind.

Zurück

Nachhaltigkeit

Inhalte: Vortrag und Hintergrundartikel zu Nachhaltigkeit bei Lions sowie Hausarbeit zu Nachhaltigkeits-Schlüsselkriterien bei Lions

Interessante Links

Lions-Umwelt-Informationen für Mitglieder (US-Website): http://members.lionsclubs.org/GE/serve/environment/environment-chairperson.php

UN-Milleniumkampagne: http://www.un-kampagne.de/index.php?id=20

Living Planet Report des WWF: www.wwf.de/fileadmin/fm-wwf/Publikationen-PDF/WWF_LPR2014_Kurzfassung.pdf

Brundtlandt-Bericht: Bericht mit dem Titel „Our Common Future“ („Unsere gemeinsame Zukunft“) bezeichnet, den 1987 die Weltkommission für Umwelt und Entwicklung der Vereinten Nationen („Brundtland-Kommission“) veröffentlichte. Der Bericht ist für seine Definition des Begriffs Nachhaltige Entwicklung bekannt.
http://www.un-documents.net/wced-ocf.htm

Lexikon der Nachhaltigkeit: Die erste Version des von der Aachener Stiftung Kathy Beys herausgegebenen Lexikons ging im Frühjahr 2001 ans Netz. Das Lexikon hat sich seit seiner Entwicklung zu einer der entscheidenden Recherchequellen zum Thema Nachhaltigkeit entwickelt.
https://www.nachhaltigkeit.info/