Anmelden

Breadcrumb

Asset-Herausgeber

null Kita-Kräfte genießen „Jugendliebe“ auf Einladung der Lions Hilfe Bielefeld

Kita-Kräfte genießen „Jugendliebe“ auf Einladung der Lions Hilfe Bielefeld

    Autor: Andreas Bartosch      Mo., 22. Juni. 2020

Jens Peter Cordes, Vorsitzender Lions Hilfe Bielefeld; Werner Dressler, Projektkoordinator; Ingo Nürnberger, Sozialdezernent Stadt Bielefeld (v. l.). Foto: Stephan Kipp

250 Erzieher*innen aus Kindertagesstätten der Region folgten einer Einladung der Lions Hilfe Bielefeld ins Theater am Alten Markt, um dort die „Jugendliebe“ zu erleben.

Als Zeichen der Wertschätzung für gesellschaftliches Engagement hat die Bielefelder Lions Hilfe, die sich aus Mitgliedern der Bielefelder Lions Clubs Sparrenberg, Ravensberg und Phoenix zusammensetzt, bereits zum zweiten Mal zu einer solchen Dankeschön-Veranstaltung mit Schauspiel und netten Gesprächen eingeladen.

Träger der eingeladenen Kitas waren in diesem Fall die Stadt Bielefeld, die von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel, die Evangelischen Kirchenkreise Bielefeld und Gütersloh sowie die Katholischen Kindertageseinrichtungen Bielefeld.

Namentlich gekennzeichnete Artikel geben die Meinung des Autors wieder, die nicht zwingend mit der Meinung der Redaktion übereinstimmen muss.

Online gestellt von: Andreas Bartosch
Letzte Änderung: Mo., 22. Juni. 2020 07:32