Zum Inhalt wechseln
Zurück

Deutschland lädt ein: 40 Jahre LEO EUROPA FORUM

Deutschland lädt ein: 40 Jahre LEO EUROPA FORUM

Die zweitgrößte internationale Veranstaltung der Leos nach der LCIC wird dabei vom1. bis 8. August 2015 mit etwa 250 Teilnehmern in einer der interessantesten Metropolregionen des Landes, im Ruhrgebiet, stattfinden. Das jährliche siebentägige Forum gibt jedem Leo aus Europa und den mediterranen Ländern die Möglichkeit, andere Leos kennenzulernen und die jeweils verschiedenenKulturen zu entdecken und zu verstehen. Für die Teilnehmer ist dies eine ideale Gelegenheit, um Erfahrungen und Ideen auszutauschen und das Leo-Programmim gemeinsamen Miteinander kennen zu lernen.
Um dies zu erreichen, besteht das Programm aus einer Mischung von Kulturprogramm, Workshops und sozialer Activity Leos – ein Teil europäischer Gemeinschaft Neben dem Engagement in ihren jeweiligen Heimatländern verstehen sich die Leos auch und insbesondere als Teil einer starken europäischen Gemeinschaft. So steht im Fokus dieses einmaligen internationalen Austausches vor allem die Bemühung, den europäischen Gedanken weiterzutragen und aktiv zu leben. Unter dem Motto „Look Twice“ soll beim LEF 2015 in zwei Activitys das Friedensdorf International in Oberhausen unterstützt werden, das bereits durch langjähriges Engagement verschiedener Lions und Leo-Clubs mit unserer Organisation verbunden ist. Zumeinen werden Kinderbekleidung, Bastelutensilien, Schulmaterialien und Ähnliches für die Kinder des Friedensdorfs gesammelt, und zum anderen wird in der Woche des LEFs eine gemeinsame Aktionmit allen Teilnehmern und den Kindern durchgeführt.

Viele weiterführende Informationen sind auf der offiziellen Homepage unter www.lef2015.org vorhanden. Insbesondere finden sich dort auch Informationen dazu, wie einzelne Lionsfreunde und Lions Clubs diese einmalige und bereichernde Veranstaltung unserer Leos als Sponsor unterstützen können. Präsidentin Maria Bachmann undVize-Präsidentin Lisa Recktenwald (Sponsoring-Beauftragte) stehen gerne persönlich für weitere Auskünfte zur Verfügung (maria.bachmann@leo-clubs.de, lisa.recktenwald@leo-clubs.de) und freuen sich über Ihre Nachricht.