Anmelden

Unser Partner: Uptime IT

Heute verantwortet Uptime IT u.a. den Betrieb und die Datensicherung für die Mitgliederdatenbank und das Web Content Management System des LCI. Alle IT-Leistungen werden von Uptime IT im Rahmen einer Service-Vereinbarung als "Infrastructure as a Service (IaaS)" und "Backup as a Service (BaaS)" bereitgestellt. Die virtuelle Serverumgebung basiert auf einem hoch verfügbaren VMware vSphere Enterprise Plus Cluster und setzt auf robuster, ausfallsicherer IBM-Hardware auf. Sie wird im Hamburger Rechenzentrum von Level 3 gehostet, dem größten Rechenzentrums- und Internet-Backbone-Betreiber der Welt. Uptime IT folgt dabei dem Grundsatz „Take the best of all" und kann so eine Verfügbarkeit der bereitgestellten Plattform von 99,99% zusichern. Die Datensicherung erfolgt als Backup to SAN mit Kopie an einen zweiten Standort in 10 km Entfernung.

„Ganz unabhängig von technischen Fragen, haben wir schnell festgestellt, dass wir in Fragen der Sicherheit die gleichen Werte teilen. Es mag uns geholfen haben, dass wir ein unabhängiges, inhabergeführtes deutsches IT Unternehmen sind", sagt Rolf Heßling, Geschäftsführer der Uptime Informations-Technologie GmbH. 

Mehr Informationen: www.uptime.de

Einen umfassenderen Artikel dazu können Sie als PDF herunterladen.