Anmelden

Breadcrumb

Hilfe für Waisenkinder und Ex-Kindersoldaten

Hilfe für Waisenkinder und Ex-Kindersoldaten

Kinder bei der Mittagessen-Ausgabe in der Juja-Farm

Patenkinder-Programm in Kenia in neuen Händen
Auf der Distriktversammlung im Frühjahr 2018 wurde beschlossen, dass das Patenkinder- Programm in die Hände unseres Lionsfreundes Dr. Paul Festl vom Lions Club Erlangen-Hugenottenstatt übergeht.
Hintergrund ist, dass mit den Veränderungen des Hilfswerks des Distriktes Bayern-Nord e.V. eine eigene buchhalterische Führung der Patenschaften parallel zu dem bestehenden Programm, welches von Dr. Festl schon seit Jahren unter dem Namen „Dominicus- Patenschaften“ geführt wird, keinen Sinn mehr macht. Es hat auf Seiten der Dominikanerschwestern in Kenia und auch auf unserer Seite doppelte Arbeit gemacht.
Dr. Festl ist inzwischen seit über 24 Jahren in der Thika-Hilfe aktiv, lange bevor er Mitglied bei Lions International geworden ist. Durch seine Betreuung der Patenschaften wird die Nachhaltigkeit dieses Programmes auch weiterhin gewährleistet.
Wir freuen uns sehr darüber, dass er zu dieser Aufgabe bereit ist und danken ihm auf diesem Weg für seine Arbeit.

Wie werde ich Pate:
Die Patenschaften werden unter dem Namen Dominicus-Patenschaften verwaltet.
Eine Patenschaft kostet 400 Euro/Jahr.
Lionsfreund Dr. Paul Festl beantwortet gerne Ihre Fragen.
Informationen sind zu finden unter:
https://missionthika.wordpress.com/uberthikahilfe/dominicus-patenschaften/
Dominicus-Patenschaften UG (haftungsbeschränkt)
info@dominicus-patenschaften.de