Anmelden

 

Friedensplakatwettbewerb

Alljährlich nehmen etwa 350.000 Kinder aus 65 Ländern am Friedensplakatwettbewerb teil. Der Wettbewerb wurde 1988 ins Leben gerufen, um Schulkindern Gelegenheit zu geben, ihre Gefühle zum Thema Frieden kreativ auszudrücken und andere Menschen an ihren Vorstellungen teilhaben zu lassen.

Das Siegerplakat des gesamtdeutschen Wettbewerbs nimmt an der internationalen Auswahl der 24 besten Plakate teil. Die Hauptgewinner/innen vergangener Wettbewerbe finden Sie hier.
 

„Freundlichkeit zählt" lautet das Motto des Friedensplakatwettbewerbs 2018/19. Lions-Clubs können den Wettbewerb für Kinder in örtlichen Schulen oder in organisierten Jugendgruppen ausrichten.

Teilnahmeberechtigt sind Kinder und Jugendliche, die am 15. November zwischen 11 und 13 Jahre alt sind. 

Bitte beachten Sie die Informationen zu Teilnahmebedingungen. Wettbewerbsmappen können direkt in Wiesbaden bestellt werden.

Bitte beachten Sie: Letzter Termin für die Clubs, jeweils ein Siegerplakat pro gesponsortem Wettbewerb an die Kabinettbeauftragte im Distrikt Bayern-Ost zu schicken, ist der 02. November 2018. Es gilt das Eingangsdatum.

 

Video zum Internationalen Friedensplakatwettbewerb

 

 

Ausschreibungsunterlagen

Selbstverständlich sind nur eigene Ideen zu Papier zu bringen und keine Kopien – auch nicht in Teilen – von anderen Bildern vorzunehmen. Weitere Informationen für an der Teilnahme interessierte Schulen und Lehrkräfte erhalten Sie bei unserer Ansprechpartnerin im Distrikt.

Kontakt:

Ansprechpartnerin im Distrikt 111 Bayern-Ost
Kabinettsbeauftragte für den Lions Friedensplakatwettbewerb
Eliana De Santis Mühlberger
Kontakt: edesantis(at)edesan.de

 

Bestellung der Wettbewerbsmappe:
LIONS CLUBS INTERNATIONAL - Multi-Distrikt 111-Deutschland
Bleichstraße 3, 65183 Wiesbaden, Telefon: 0611 991 54-0
Mail: sekretariat(at)lions-clubs.de