Anmelden

 

Herzlich willkommen auf unserer neuen Internetseite. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge und Meinungen. Wenden Sie sich gerne an uns, wenn Sie Anregungen oder Fragen haben.

Sollten Sie als Lions-Mitglied Probleme bei der Anmeldung zum internen Bereich der neuen Distrikthomepage haben, hilft Ihnen diese Anleitung sicher weiter....

angle-left DREI MAL LIONS IN EINEM KONZERT

Distrikt Bayern-Ost feiert 100 Jahre Lions mit Symphonie-Orchester Deutscher Lions, Lions-Musikpreisträgern und sowie LF und Orgelbauer Hendrik Ahrend DREI MAL LIONS IN EINEM KONZERT

Anne Maria Wehrmeyer spielt den Solopart des Violinkonzerts von Mozart hinreißend

Mit einem außergewöhnlichen musikalischen Höhepunkt in Form eines hochkarätig besetzten Benefizkonzerts feierte der Distrikt Bayern-Ost mit seinen 43 Lions Clubs und 1.655 Mitgliedern am 16. September das Jubiläum „100 Jahre Lions“ in der 1635 erbauten, neu renovierten evangelisch-lutherischen Dreieinigkeitskirche in Regensburg.

Für das Benefizkonzert zugunsten der neuen Bach-Orgel in der Kirche hatten die Veranstalter das Symphonie-Orchester Deutscher Lions unter Leitung von PDG Gregor Schmitt-Bohn gewinnen können, das erstmals in diesem Distrikt auftrat und die Lions-Musikpreisträger der letzten beiden Jahre begleitete: die 16-jährige Anne Maria Wehrmeyer, Lions-Musikpreisträgerin für Violine 2016, und den 17-jährigen Tobias Krieger aus Bayern-Ost, Lions-Musikpreisträger für Trompete 2017. Beide haben außer dem Lions-Musikpreis bereits nationale und internationale Preise gewonnen. 

Auf dem Programm standen folgende, wunderbare Werke aus der Klassik:


W.A. Mozart, Ouvertüre zu „La Clemenza di Tito“, KV 621

W.A. Mozart, Violinkonzert G-Dur KV 216 (Allegro, Adagio, Rondeau) mit der 1. Preisträgerin Bayern-Ost 2016 Anne Maria Wehrmeyer

Joseph Haydn, Trompetenkonzert Es-Dur (Hob VIIe:1) mit dem 1. Preisträger Bayern-Ost 2017 Tobias Krieger

Emanuel Schmid, Kunsthistorisches Interludium breve über die Dreieinigkeitskirche

L. v. Beethoven, Symphonie Nr. 1, C-Dur, op. 21, 1. Satz 

Anwesend war bei dem Konzert war auch Lionsfreund Hendrik Ahrend vom Lions-Club Leer/Ems-Leda-Jümme. Der weltberühmte Orgelbauer ist mit dem Bau der neuen Bach-Orgel in der Dreieinigkeitskirche beauftragt. Von der 1758 vom Regensburger Orgelbauer Franz Jakob Späth erbauten großen Orgel steht seit Beginn der Innenrenovierung nur noch das historische Gehäuse. In dieses wird der für seine sachkundigen Restaurierungen bekannte Orgelbauer aus Leer eine Orgel nach thüringisch-mitteldeutschem Vorbild einbauen. Weil Bach seine Musik für diesen Orgeltyp komponiert hat, erhält sie den Namen ,,Bach-Orgel“. Gemäß dem Lions-Motto „We Serve“ wird der Distrikt Bayern-Ost für den Orgelbau eine Spende in Höhe von 10.000 Euro beisteuern, die schon bald an Roman Emilius, den Kirchenmusikdirektor der Regensburger Dreieinigkeitskirche, überreicht werden kann. Die Orgel soll 2018 zum 333. Geburtstag von Johann Sebastian Bach eingeweiht werden (www.bachorgel-regensburg.de).

Mit begeistertem, langanhaltendem Schlussapplaus dankten die 500 Zuhörer den jungen Solisten und dem Orchester und seinem Dirigenten für den musikalischen Hochgenuss. Dreimal Lions in einem Konzert: Unter der Überschrift „Mit Schwung für die neue Bach-Orgel“ lobte der Kritiker der „Mittelbayerischen Zeitung“ die jungen Lions-Preisträger für ihren musikalischen Ausdruck und ihre Perfektion und das Symphonie-Orchester Deutscher Lions für die Präzision und die Homogenität des Zusammenspiels. Ein Mitschnitt des Distrikt-Benefizkonzerts steht demnächst als CD zur Verfügung.

Das Orchester wurde 2010 von PDG Gregor Schmitt-Bohn vom Lions Club Emmendingen gegründet. Die 45 Musikerinnen und Musiker aus vielen Lions Clubs aus ganz Deutschland geben jährlich vier bis fünf Konzerte und umrahmen festliche lionistische Anlässe wie den Kongress Deutscher Lions und Distrikt- oder Benefiz-Veranstaltungen. Angefragt werden kann das Orchester unter der E-Mail-Adresse schmitt-bohn@ web.de. Interessenten erhalten dort eine Liste der Mitglieder sowie einen Überblick über das Repertoire und die bereits belegten Termine. 

Distrikt-Governor 2018/2019

Wolfgang Debler, DG 2018/2019

Lions BO-Guide 2018/2019

NEU: 3. BO-Newsletter 2018/2019

Dokumentation Thementagung 2018

Aus der Lionswelt

HÖHEPUNKTE

Blog von Lions Clubs International

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Geschichten über Lions-Programme aus der ganzen Welt.

Das digitale LION-Magazin

Das LION-Magazin (Ausgabe des Hauptsitzes) steht mit zusätzlichen Inhalten, Videos und Links online zur Verfügung.

 

 

Lions Deutschland

100 Jahre Lions

Stiftung der deutschen Lions

HDL