Anmelden

LCIF als weltweit beste Nichtregierungsorganisation

Bei einer Bewertung durch Financial Times in Zusammenarbeit mit Dalberg Global Development Advisers und United Nations Global Compact wurde die LIONS CLUBS INTERNATIONAL FOUNDATION (LCIF) 
als weltweit beste Nichtregierungsorganisation (NGO) eingestuft. 

Insgesamt setzte sich LCIF bei der Bewertung gegen 34 globale Organisationen durch.

Ausschlaggebende Kriterien waren 

  • die allgemeine Programmumsetzung,
  • die übernommene Verantwortung,
  • die interne und externe Kommunikation,
  • die Anpassung der Programme an die jeweiligen Gemeinden und
  • die Berücksichtigung der Ziele und Absichten von Partnerunternehmen.

LCIF landete damit vor Rotary International, Habitat for Humanity, UNESCO und UNICEF - um nur einige zu nennen. 

Die Bewertungen wurden von der Financial Times in Zusammenarbeit mit den Dalberg Global Development Advisers und dem United Nations Global Compact zusammengetragen. Die Ergebnisse wurden im Sonderbericht Corporate Citizenship and Philanthropy der Financial Times veröffentlicht. 

Die Untersuchung bietet auch sinnvolle Informationen für Firmen, die nach Partnern für ein langfristiges gesellschaftliches Engagement suchen, um zur Bewältigung der zunehmenden sozialen Probleme beitragen zu können. 

Die Stiftung Lions Clubs International Foundation ist die Säule der durch Lions weltweit geleisteten gemeinnützigen Arbeit. Mit Spenden werden Zuschüsse für Lions Distrikte mit groß angelegten humanitären Projekten finanziert, die aufgrund ihres Umfangs finanziell von den Lions nicht allein getragen werden können. Die Stiftung ermöglicht Lions, einen noch größeren Beitrag zum Wohl ihrer eigenen Gemeinden und der ganzen Welt zu leisten. Durch LCIF können Lions Leiden und Schmerzen lindern und Menschen auf der ganzen Welt Hoffnung und Heilung bringen.