Anmelden

Sight First - der Bayerische Weg

Sight First - der Bayerische Weg

Die Activity Sight First wurde Anfang der 90er Jahre von LCIF (Lions Club International Foundati-on) in Oak Brook gestartet, mit ihrer Hilfe konnte in vielen Entwicklungsländern Einrichtungen für Augenoperationen errichtet werden. Anlass war eine Rede von Helen Keller 1925 auf der World Convention, in der sie die Lions aufforderte, „knights of the blind in the crusade of darkness“ zu werden.

Seit 1993 haben wir in Bayern Süd einen eigenen Weg beschritten. Die gesammelten Gelder werden für die Ausbildung von afrikanischen Medizinern zu Augenfachärzten eingesetzt. Die Idee dazu hatten M. Westhoff und V. Klauß von der Augenklinik München, der 1978 an der Universität in Nairobi eine Augenabteilung gegründet hatte.