Zum Inhalt wechseln

Betrugswarnung: Bahn-Ticket

Derzeit gibt es Hinweise auf Personen, die unter falschem Namen mit Lions- Mitgliedern in Kontakt treten. Die betreffenden Personen geben an, Mitglied eines Lions Clubs im Ausland zu sein und aufgrund eines Diebstahls kein Geld für eine Fahrkarte zum Flughafen zu haben. Im Verdachtsfall sollte die nächste Polizeidienststelle kontaktiert werden.
Zurück

LC Chiemsee-Bedaium - Eichenpflanzung zu Ehren von Joseph Beuys

LC Chiemsee-Bedaium - Eichenpflanzung zu Ehren von Joseph Beuys

(30.10.2017) Der LC Chiemsee-Bedaium hat sich zum 100-jährigen Jubiläum von Lions International etwas ganz Besonderes einfallen lassen.
In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Seeon-Seebruck und dem Museum DASMAXIMUM KunstGegenwart in Traunreut pflanzten die Lions in exponierter Lage in ...


Distrikt-Governor

Dirk Raeder

Kontaktaufnahme

Sie haben Interesse an Lions?! Jetzt Kontakt aufnehmen

100 Jahre Lions

Welcome Leo

Lions Clubs mit "Leo Welcome"-Logo auf Ihrer Homepage freuen sich über interessierte Leos!