Zum Inhalt wechseln

Betrugswarnung: Bahn-Ticket

Derzeit gibt es Hinweise auf Personen, die unter falschem Namen mit Lions- Mitgliedern in Kontakt treten. Die betreffenden Personen geben an, Mitglied eines Lions Clubs im Ausland zu sein und aufgrund eines Diebstahls kein Geld für eine Fahrkarte zum Flughafen zu haben. Im Verdachtsfall sollte die nächste Polizeidienststelle kontaktiert werden.
Zurück

LC Ingolstadt „Auf der Schanz“ - Weit über 20.000 € gespendet

LC Ingolstadt „Auf der Schanz“ - Weit über 20.000 € gespendet

(20.04.2018) Die stolze Summe von insgesamt 22.250 Euro Gesamtspendenaufkommen hat der Lions Club Ingolstadt „Auf der Schanz“ im laufenden Lionsjahr seit Juli 2017 bis jetzt vergeben.Mit seiner aktuellen Spende in Höhe von 3500 Euro wurde das Elisabeth-Hospiz bedacht. Die Einnahmen stammen aus der traditionellen ...


Distrikt-Governor

Dirk Raeder

Diabetes

Kontaktaufnahme

Sie haben Interesse an Lions?! Jetzt Kontakt aufnehmen

100 Jahre Lions

Welcome Leo

Lions Clubs mit "Leo Welcome"-Logo auf Ihrer Homepage freuen sich über interessierte Leos!

Walking to Berlin