Zum Inhalt wechseln

LOGO GLT

Logo GMT

Global Leadership Team und Global Membership Team im MD 111

Vorsitzender des GAT DG Gunter Schwind

KGLT Gert Wenderoth 2017/2018

KGMT Hans-Peter Fischer 2017/2018

KGST Christoph J. de Greiff 2017/2018

Gruppenbild mit Teilnehmern und Referenten Seminar für VP und S am 3. und 4.11.2017 in Homberg/Ohm

DGE Dr. Peter Rothkegel ist zertifiziert Führungskräfteausbildung und Zertifizierung für DGE 2017 in Wiesbaden

Zentrale Aufgaben von GMT und GLT im Club

ab 1. Juli 2017 neu und umfassend GLOBAL ACTION TEAM

Das Global Action Team umfasst das GLT, GMT und das neu gebildete GST. Im Teamverband kann uns das Global Action Team gemeinsam mit LCIF den weiteren Ausbau unseres Mottos "We serve" (Wir helfen) ermöglichen, da es auf allen Ebenen der Vereinigung einen neuen und geschlossenen Ansatz in Bezug auf Hilfeleistungen, Mitgliedschaft und Führungskräfteweiterbildung verfolgt. Das Global Action Team hat am 1. Juli 2017 seine Arbeit aufgenommen.

Am 2. und 3. September 2017 fand in Frankfurt/Main die Jahrestagung der GLT/GMT- Distriktkoordinatoren statt. Ein Bericht hierzu folgt.

 

Führungskräfteweiterbildung Global Leadership Team

Führung ist für den Gesamterfolg einer jeden Organisation und daher auch für Lions Clubs International äußerst wichtig. Ein effektives Führungsteam bietet die erforderliche Weitsicht, Orientierung und Motivation, damit unsere Vereinigung weiterhin ihr Ziel, hochwertige, einschlägige Hilfsdienste für die weltweite Gemneinschaft bereitzustellen, erfüllen kann.

Die Mitglieder des Gobal Membership Team (GMT) und Global Leadership Team (GLT) arbeiten zusammen, um Möglichkeiten für derzeitige und zukünftige Führungskräfte zu erkennen, zu entwickeln und zu fördern und die Mitgliedschaft durch Hilfsdienste und Beteiligung zu erhöhen.

Das Global Leadership Team (GLT) rückt die Weiterbildung von Führungskräften in den Mittelpunkt, ein wichtiger Bestandteil der Zukunft unserer Vereinigung. Das GLT-Team bemüht sich um die Identifikation und Förderung von effektiven Führungskräften durch aktive Seminare und Führungskräfteentwicklungsinitiativen, während es gleichzeitig notwendige Informationen, Führung und Motivation bereitstellt.

Das GLT legt den notwendigen Schwerpunkt auf aktive Führungskräfteweiterbildung und schafft für Lions Clubs International eine solide Basis, auf der sie aufbauen kann. Das GLT ermutigt dazu, Führungskräfte auf allen Führungsebenen der Vereinigung auszuwählen und auszubilden, mit den notwendigen Informationen zu versorgen, beratend zur Seite zu stehen und zu motivieren.

Das GLT arbeitet als Spezialteam parallel, kooperativ und unterstützend zum Global Membership Team (GMT). Es legt den Schwerpunkt auf die Führungskräfteweiterbildung, die für den Erfolg jedes LCI-Programms sowie die Langlebigkeit der gesamten Vereinigung äußerst wichtig ist. 

Der Text ist der Website des MD 111 teilweise entnommen.

 

Global Service Team

Ab dem Lionsjahr 2017/2018 gibt es im Distrikt einen Koordinierungsbeauftragten Global Service Team. Der Governor des Lionsjahres 2017/2018 hat hierfür PDG und KA Christoph J. de Greiff vom LC Bad Homburg Weißer Turm beauftragt.

Die Aufgaben dieses neuen Amtes, dessen Struktur vom LCI  vorgegeben wird, entnehmen Sie bitte dem nachstehenden Link.

bitte vormerken Termine in 2018

17. 02. 2018     Eintagesseminar für neue Mitglieder mit KGMT und KGLT

17. 02. 2018     Eintagesseminar für Schatzmeister der Clubs mit KSCH

03. 03. 2018     Eintagesseminar für PR-Beauftragte der Clubs mit KPR

17. 03. 2018     Eintagesseminar für Zonenleiterinnen und Zonenleiter und Mitglieder-Beauftragte der Clubs