Zum Inhalt wechseln

Jugendaustausch

Aus Japan ist im Rahmen des Lions Jugendaustauschs der Student Yoshiaki Watanabe zu Gast im Distrikt 111 MN beim Lions Club Frankfurt Römer in einer Familie. In fast drei Wochen möchte er Deutschland kennen lernen und seine Sprache verbessern. Er studiert Wirtschaft in Japan und ist 20 Jahre alt. Yoshiaki und DG Gunter Schwind tauschten Wimpel und Pins aus.

Text und Bild Jürgen Waterstradt

Zonenleiterin Nezaket Polat gab grünes Licht Jugendlager 2018 in den Zonen I/5 und I/6

Lange musste KJA Dieter Bug nicht suchen. In der Kabinettsitzung am 10.6.2017 in Homberg/Ohm sagte Zonenleiterin Nezaket Polat für die Zonen I/5 und I/6 spontan ihre Hilfe zu. Sie wird nun mit dem zukünftigen Zonenleiter I/6, den Clubs der Zonen und mit Hilfe von Dieter Bug und weiteren erfahrenen früheren Ausrichtern Gespräche aufnehmen und mit Vorbereitungen beginnen. Governor Werner Laudenberger und DGe Gunter Schwind bedankten sich bei Nezaket für die spontane Zusage.

aktiv in der Region III Zonen 4 und 5 Jugendlager 2017

Das Jugendlager 2017 findet in der Region III statt. Verantwortlich sind Regionsleiter RCH Harald Fuchs vom LC Dietzenbach und Präsident Norbert Wolf vom LC Rodgau/Rödermark. Eine Aufstellung der beteiligten Clubs, der an gemeldeten Jugendlichen und das Programm können den nachfolgenden Links entnommen werden. Weitere Berichte mit Bildern werden später folgen.

Abschlußbericht/Presseinformation vom 29.7.2016 International Lions Youth Camp Limburg 2016

Die abschließende Presseinformation der veranstaltenden Limburger Clubs über das Jugendlager 2016 finden Sie in dem nachfolgenden Link. Vielen Dank an die Clubs, den verantwortlichen Arbeitskreis und die Sponsoren sagt der Distrikt 111 MN.   

die Bilder hat der 2.VG Dr. Peter Rothkegel gemacht 

Bericht der Nassauischen Neuen Presse vom 28. Juli 2016 Jugendlager 2016

Bericht des Weilburger Tageblattes vom 28. Juli 2016 Jugendlager 2016

Ausblick des LC Mörfelden-Walldorf Internationales Jugendlager 2017

Jugendcamp 2016 Bericht über den Beginn des Jugendlagers in der Nassauischen Neuen Presse vom 12.7.2016

Halbzeit bis zum nächsten Jugendcamp Lions Jugendcamp 2016

Das nächste Jugendcamp des Distrikts 111 MN findet in der Zeit vom 09.07. bis 30.07.2016 in Limburg statt und wird von den Lions Clubs der Region II Zone 5 ausgerichtet.

Wir erwarten 20 Jugendliche aus 14 Nationen im Alter zwischen 16 und 19 Jahren. Die erste Woche verbringen die Jugendlichen in Gastfamilien, die anschließenden zwei Wochen in der Jugendherberge. Die örtlichen Lions Clubs Limburg, Wetzlar und Weilburg gestalten ein abwechslungsreiches Programm und bieten damit den jugendlichen Gästen die Gelegenheit unser Land und das Familienleben kennen zu lernen.

Jedes Jahr können wir aufs Neue erleben, wie die Jugendlichen aus den unterschiedlichen Kulturkreisen in drei Wochen zu einer unzertrennlichen Gemeinschaft zusammen wachsen, beim Abschied Tränen fließen und Freundschaften über die Landesgrenzen entstehen, die ein Leben lang erhalten bleiben.

Völkerverständigung kann nicht besser gelebt werden.

Im Gegenzug haben über 200 deutsche Jugendliche die Möglichkeit, in internationalen Lions Jugendcamps, die weltweit eingerichtet werden, teilzunehmen. Die Campliste ist online unter http://portal.lions-jouthexchange.de/campliste veröffentlicht.

Dieter Bug, KJA

Red.:  Das eingebettete Foto entstand in früheren Jahren, es soll zeigen, mit wieviel Fröhlichkeit die Jugendlichen dabei sind. 

Jugendcamp 2015 erfolgreich zu Ende gegangen Jugendcamp 2015

Das Jugendcamp 2015 unseres Distriktes ist erfolgreich zu Ende gegangen, es fand vom 25.7. bis 15.8.2015 in der Zone I/4 und unter Mithilfe des LC Bad Hersfeld der Zone I/7 statt.

Je ein Vertreter der verantwortlichen Clubs war in dem Oganisationsteam zur Planung und Durchführung des Jugendcamps benannt worden und in vielen Sitzungen in kreativer und engagierter Weise tätig. Durch diese freundschaftliche Gemeinsamkeit wurde der Kontakt der Clubs in der Zone erheblich intensiviert. .....................

 

den ganzen Bericht von PDG Martin Ebert können Sie bitte in dem nachfolgenden Download nachlesen

Einen zusammenfassenden Film über das diesjährige Jugendlager finden Sie auf facebook unter https://www.facebook.com/Lions111MN

das Jugendlager 2015 ist eröffnet Welcome-Party am 26. Juli 2015

Die Welcome-Party des "Internationalen Jugendcamp 2015 111 MN" fand am Sonntagnachmittag in Hünfeld statt. 21 junge Teilnehmer aus 14 Nationen waren mit ihren Gastfamilien gekommen. Sie wurden von DG Michael Stritter mit einem fröhlichen hawaiianichen "Aloha" (das hat er kürzlich von der LCIC Honolulu 2015 mitgebracht-  Red.), KJA Dieter Bug und PDG Martin Ebert, als Leiter des Organisationsteams, begrüßt. Die monatelangen Vorbereitungen lagen in Händen von Präsidenten und Mitgliedern der 6 tragenden Clubs der Zone I/4, Alsfeld-Lauterbach, Fulda, Fulda-Bonifatius, Hünfeld, Lauterbach-Vogelsberg und verstärkt durch den LC Bad Hersfeld aus der Zone I/7. Ein buntes Treiben bei fröhlicher Stimmung machte es den ausländischen Gästen leicht, sofort untereinander, mit den deutschen Jugendlichen und Kindern der Gasteltern und den Leos aus Hünfeld Kontakt zu bekommen. Einzeln aufgerufen wurden die Teilnehmer des Camps mit reichlich Applaus bedacht nach den Begrüßungsreden "eingekleidet". Ein graublaues Poloshirt mit dem Logo "International Youth Exchange" tragen nun alle Teilnehmer aus fünf Distrikten, die sich am Ende des drei Wochen dauernden Aufenthaltes in Hannover für 2 1/2 Tage treffen. Die dann gewonnen Erfahrungen und die Inhalte des Camps müssen dort präsentiert werden. Diese Maßnahme ist Vorgabe der EU, die das Camp aus dem Erasmus Programm cofinanziert. Zur Erlangung des Finanzbeitrages musste ein pädagogisches Konzept erstellt werden, welches die Vorgaben der EU erfüllen musste. Hieraus ist schon ersichtlich, dass die jungen Gäste nicht nur bespasst werden, sondern an den definierten Zielen richtig mitarbeiten müssen.

Martin Ebert, PDG

alle Fotos RCH Frank Steinacker

 

LINK auf Internetseite Jugendcamps - Passwort: "Jugendcamp2015111MN"

ein erster Ausblick Lions-Jugendcamp 2015

Blick auf den Fuldaer Dom

Das Lions-Jugendcamp 2015 nimmt bereits im Herbst 2014 erste Konturen an. Ausrichter für den Distrikt 111 MN ist in 2015 die Zone I/4 mit den Clubs Alsfeld-Lauterbach, Fulda, Fulda-Bonifatius, Hünfeld, Lauterbach-Vogelsberg und zusätzlich aus der Zone I/7 dem Club Bad Hersfeld. Verantwortlich für die Durchführung ist zunächst kommissarisch KJYA Martin Ebert vom LC Hünfeld.

Die Anreise ist am 25. Juli 2015. Und dann eröffnet sich den Jugendlichen ein buntes Programm, das sie in die Stadt Fulda führt, Schloß Fasanerie, ein Sporttag in Hünfeld, der Besuch des Museums "Wortreich" in Bad Hersfeld, der Besuch von "Point Alpha" an der früheren innerdeutschen Grenze, die Rhön mit Wasserkuppe und Schwarzem Moor und viele Tage zur freien Verfügung bei den Gasteltern, kennzeichnen die Zeit bis zum Tag der Abreise am 15. August 2015.

Internationaler Jugendaustausch 2014

Jugendcamp 2014 Lions-Jugendcamp 111 MN war ein voller Erfolg

An dem Internationalen Lion-Jugendcamp 2014 unseres Distrikts 111 MN, das vom 19.7.2014 bis 9.8.2014 in unserer Zone II 3 - Wiesbaden und Umgebung - statt fand, nahmen 22 Jungen und Mädchen im Alter zwischen 16 und 19 Jahren aus 14 europäischen Ländern sowie ein Gast aus Mexiko teil. ........ bitte den Bericht von LF Dieter Landmann weiterlesen im folgenden Download

Grußwort des Distrikt-Governors an die Gäste des Jugendlagers 2014

Jugendcamp 2014

Das Grußwort des Distrikt Governors Regina Risken an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des diesjährigen Jugendlagers finden Sie im nachstehenden Download.