Anmelden

Grußworte der Governorratsvorsitzenden

Grußworte der Governorratsvorsitzenden

Barbara Grewe, GRV 2014/2015

Liebe Lionsfreunde des Distriktes 111 MS,

vor 40 Jahren wurde Ihr Distrikt gegründet. Aus dem Distrikt 111 Mitte wurden durch Teilung die Distrikte 111 Mitte-Süd und 111 Mitte-Nord. Vor der Teilung reichte der Distrikt von Saarbrücken bis Kassel. Ein sehr großer Distrikt! Auch heute sind im Distrikt 111 MS noch 4 Bundeländer vertreten, Rheinland Pfalz, das Saarland, Hessen und ein kleines bisschen Baden Württemberg. Zur Gründung hatte der Distrikt unter dem neuen Distrikt Governor Prof. Dr. Walter Masing 44 reine Herrenclubs. Heute sind es 113 Clubs mit Mitglieder beiderlei Geschlechts – was für eine Entwicklung!

 

Zu diesem Jubiläum gratuliere ich Ihnen sehr herzlich. Es ist ein großes Ereignis, wenn ein Distrikt so lange besteht und immer noch wächst. Leider bringt das mit sich, dass die Distrikt-Governor der ersten Jahre dieses Ereignis nicht mehr miterleben können. PDG Hermann Horst aus dem Lions-Club Ludwigshafen-Kurpfalz ist ihr „Senior“ in diesem Amt.

 

Es gibt Lions, die zum Zeitpunkt der Distrikt Gründung noch nicht einmal geboren waren und heute dazu beitragen, dass Ihr Distrikt so aktiv ist. So ist der Weiterbestand gesichert.

 

Seit 1974 ist viel passiert und auch Lions Clubs International hat sich verändert, ist moderner geworden. Unverändert geblieben sind unsere Ethischen Grundsätze, die Ziele und das „we serve“. 40 Jahre bieten Anlass, stolz zu sein auf die Entwicklung und Realisierung der zahlreichen Activitys und sich zu erinnern an die vielen Menschen, die den Distrikt in diesem Zeitraum unterstützt haben.

 

Nach wie vor besteht ein freundschaftliches Verhältnis zu den Nachbardistrikten, besonders natürlich zum Distrikt 111 MN, der ja zum selben Zeitpunkt sein Gründungsjubiläum feiern kann. Die zahlreichen Clubjumelagen, die groß teilig auch mit benachbarten Clubs auf Frankreich bestehen, werden aktiv gelebt.

 

Für die Zukunft wünsche ich Ihnen weiterhin eine hohe Motivation, großes Engagement und gutes Gelingen für ihre selbst gestellten Aufgaben.

 

Herzliche Grüße

 

Barbara Grewe, GRV MD 111, 2014/2015