Anmelden

"We serve" - Das Motto unseres Handelns Activitys

Kunsttage - Eine Activity im Distrikt 111 Mitte-Süd

Ob bei schwer kranken Kindern oder Katastrophen, ob bei den Kinder- und Jugendprojekten, oder bei Sehbehinderten in den ärmsten Regionen der Welt, Lions zeigen Engagement dort, wo es benötigt wird.

So haben beispielsweise die Lions in Deutschland in den vergangenen Jahren, im Rahmen eines weltweiten Programms zur Vermeidung von Blindheit in der Dritten Welt, mehrere Millionen Euro aufgebracht.

Die "Activities", d. h. Aktivitäten, um Erlöse für gemeinnützige bzw. mildtätige Zwecke zu generieren, sind vielfältig und der Ideenreichtum unserer Lionsmitglieder im Distrikt bei der Beschaffung finanzieller Mittel für Bedürftige ist groß. Er umfasst beispielsweise Benefizkonzerte, Glühwein- oder Kuchenverkauf, Kunstauktionen, Zahngoldsammelaktionen, Tombolas - um nur einige wenige zu nennen. Aktionen mit Benefizcharakter finden vielerorts und mehrfach im Jahr bei den Lionsclubs statt.

Das Spendenaufkommen der Clubs unseres Distrikts im Jahr 2012 betrug über 1,9 Millionen Euro. Des Weiteren wurden mehr als 16.000 Stunden von Lions aufgewandt für Activities - sei es für Hilfeleistung oder für die Mittelbeschaffung.

Im Lionsjahr 2013/14 ging der "Staffelstab" des Kabinettbeauftragten für Activities (KA) von Hans-Peter Bär über zu Hermann A. Brauner.