Anmelden

Internationales Projekt Zukunft durch Bildung für mittellose Kinder in Südafrika

knowledge ist power

Imbeleko ist eine bildungszentrierte, gemeinnützige Stiftung in Kwazulu Natal, im Nordosten Südafrikas. Ihre Mission ist es, mittellosen und bedürftigen Kindern Liebe und Hoffnung auf ein besseres Leben zu geben. Zu diesem Zweck beruht die Arbeit von Imbeleko auf zwei Säulen:

  • Nachmittagsbetreuung an örtlichen Partnerschulen sowie Samstags- und Ferienangebote, die Hausaufgaben- und Nachhilfe, sportlerische, spielerische und musische/ künstlerische Angebote umfassen (After School Kids = ASK)

  • Vermittlung von Bildungspatenschaften für Kinder, die sich im ASK-Programm durch besondere Intelligenz und Eignung hervorgetan haben. Die meisten dieser Kinder gehen auf das Adams College, ein etwa eine Autostunde entferntes Internat.

Die Kompetenz und das Charisma der Stiftungs-Gründerin Sbu Myeni ist beeindruckend und ihre Initiativkraft berührt. Ihre feste Überzeugung, dass nur eine gute Schulbildung und eine ganzheitliche, liebevolle Betreuung diesen – meist verwaisten – Kindern Hoffnung auf ein besseres Leben bringen würde, trägt Früchte. Die ersten Kinder haben zwischenzeitlich das Abitur erlangt.

 

Dieses internationale Clubprojekt hat noch viel Entwicklungspotential. 

  • Seit 2017 gibt es über die deutsche Entsende-Organisation VIA e.V. in Lüneburg zwei offizielle FSJ-Stellen (Freiwilliges Soziales Jahr) für jeweils ein Jahr. Die ersten beiden Freiwilligen, Julian und Moira aus der Umgebung von Lüneburg, haben wahre Pionierarbeit geleistet – insbesondere in der Büro Organisation und im Aufbau von Fußball-Trainingsgruppen.
  • Wesentliches Element eines erneuten Besuchs von mehreren Lionsfreundinnen im Sommer 2018 in Südafrika war das Zahnprojekt von Dr. Christiane Stappert vom LC Kappeln, die innerhalb von einer Woche den Zahnstatus von rund 160 Imbeleko kids erhob.
  • Das große Interesse von Lüneburger Jugendlichen und Lehrern sowie positive Signale seitens der Schule von Tricia’s Sohn in Hillcrest inspirierte zu der Idee, einen Schüleraustausch aufzubauen. Die ersten Schritte dafür sind in die Wege geleitet.

 

 

Imbeleko – Valley of a 1000 dreams

Ergänzende Informationen finden Sie im ausführlichen Projektbericht sowie auf der Website des LC Lüneburg-Ilmenau.

 

 

 

Ansprechpartnerin:

3. VG Annette Brand

Kontakt: annette.brand(at)111n.de