Anmelden

Hunger Söruper Tafel besitzt ein neues Kühlfahrzeug

Deshalb und weil die Zahl der kühlpflichtigen Produkte immer weiter zunimmt, ist ein Kühlfahrzeug zur Einhaltung der Kühlkette und damit zur Sicherstellung der Lebensmittelhygiene erforderlich. Aber gerade im ländlichen Raum können selten so viele Spendengelder gesammelt werden, um ein solch teures Fahrzeug zu erwerben, selbst wenn Autohäuser den gemeinnützigen Einrichtungen mit dem Preis entgegen kommen. Die Söruper Tafel erhielt beim Kauf eines Kühlfahrzeugs u.a. die finanzielle Unterstützung des Lions Clubs Angelns, der Stiftung Life und des Unternehmens Lidl, das mittlerweile in rund 3.200 Filialen Pfandautomaten mit dem Pfandspendenknopf zu Gunsten des Bundesverband Deutsche Tafel e.V. ausgestattet hat. Ansonsten haben Lions Clubs des Distrikts 111 Nord bei ihrem Engagement für ihre Tafel vor Ort die Möglichkeit ergänzende Fördermittel aus dem Distrikt-Verfügungsfond beim Distrikt-Governor zu beantragen.

 

 

____________________________________________________________________________

Wussten Sie schon? Hunger: örtliche Lions-Projekte

Soweit Ihr Lions Club aus dem Distrikt 111 Nord ein Hilfsprojekt gegen den Hunger initiiert bzw. unterstützt, wird dies gerne hier erwähnt. Einen Bericht bzw. die konkreten Informationen veröffentlichen Sie dazu bitte auf Ihrer Club-Website und senden dann den Link an kit(at)111n.de. Bitte dazu die E-Mail-Adresse anklicken oder beim Schreiben (at) durch @ ersetzen.