• Anmelden

    Activitys von Lions Clubs im Distrikt 111-NH

    Eine Übersicht Activitys von Lions Clubs im Distrikt 111-NH

     

     

     

     

     

    Club

    Beschreibung

    Partner

    Presse

    Kontakt

    Burgdorf- Isernhagen

    1: 1 Mentoring

    DRK

     

    P Michael Schöpf

    Hannover

    Hohes Ufer

    Leo Lichtkicker

    Über Sportvereine sprechen wir Sportler und deren Eltern an, Sachspenden zu leisten

    Leos Hannover

    Stephansstift Hannover

     

    P Kay Glenewinkel

    Hannover

    Viktoria Luise

    Secondhand-Basar im Freizeitheim Döhren   

     

    Flüchtlingshilfe Isernhagen

     

    P Christine Stolle

    Hannover Wilhelm Busch

    Containerversand von Kleidung für syrische Flüchtlinge

    Kinderlächeln

    e. V.

     

    S Jörg Müller

    Hannover

    Wilhelm Busch

    Erlös von „Wein, Kunst und Tanz“ kommt Flüchtlingen zugute.

     

     

     

    S Jörg Müller

    Hannover Wilhelm Busch

    „Kapelle der Künste“ Spendenmatinee im Flüchtlingsheim des ehem.

    Oststadtkrankenhauses;

     

    Shanghai Second Politechnical University; Schirmherrschaft: Bgm. LF Henning

    Hoffmann

     

    ja

    S Jörg Müller

    Isernhagen- Burgwedel

    Räder für Flüchtlinge

    Fahrradwerkstatt Burgwedel

    ja

    P Roger Helmrich

    Wolfenbüttel

    Sprachförderung: Schule erhält 1.200 € für Logopädin.

    Clemens GS

    ja

    S Dr. Alfred Henning

    Wolfenbüttel

    Sprachförderunterricht für Flüchtlingskinder.

    1.800 €  

    Erich- Kästner- HS, Caritas

    ja

    S Dr. Alfred Henning

    Wolfenbüttel

    Spielgerät für einen Spielplatz

    Der Spielplatz soll 2016 eingerichtet werden. Umsatz bei Wein- und Zwiebelkuchenverkauf bei der Wolfenbütteler Kulturnacht: 4.000 €

    Stadt WF

    ja

    S Dr. Alfred Henning

    Goslar-Kaiserpfalz

    LC Goslar- Kaiserpfalz  kauft 100 Wochen lang für jeweils 100 € Lebensmittel für die Goslarer Tafel: Hirse, Kichererbsen, Speiseöl, Eier usw. Lebensmittel für "Flüchtlinge". In Summe 10.000 €.
    Das alles geschieht unter dem Motto  "100 mal 100"  in Anlehnung und Erfüllung des Centenniums.

     

    Goslarer Tafel

     

    Rolf-Peter Saal