• Anmelden

    Breadcrumb

    Asset-Herausgeber

    null Gäste der Benefizparty „Wein, Kunst & Tanz“ spenden großzügig für Flüchtlinge in Hannover

    Von Kerstin Wemheuer Gäste der Benefizparty „Wein, Kunst & Tanz“ spenden großzügig für Flüchtlinge in Hannover

    Bereits zum zweiten Mal feierte der Lions Club Hannover – Wilhelm Busch in den außergewöhnlichen Räumlichkeiten der TÜV NORD AG seine Benefizparty „Wein, Kunst & Tanz“. Über 170 Gäste – Lions, Freunde von Lions und Gäste aus der Region Hannover - amüsierten sich bei guten Essen, tollen Weinen, interessanten Gesprächen und mitreißender Musik im Casino der TÜV NORD AG. DJ Mirko und gut gelaunte Besucher sorgten dafür, dass bis tief in die Nacht getanzt und geplaudert wurde. Dem ein oder anderem schmerzten am nächsten Tag ganz sicher die Füße.

    Von den Einnahmen und Spenden des Abends kann nun der Unterstützerkreis Flüchtlingsunterkünfte Hannover e. V. unterstützt werden. Der Verein setzt die Spenden direkt für notwendige Maßnahmen für  Flüchtlinge und deren Familien ein, die zur Zeit im ehemaligen Oststadtkrankenhaus in Hannover Buchholz untergebracht sind. Ein weiterer Teiler der Spenden geht an die Albert-Schweitzer-Schule in Hannover Linden mit dem Projekt Klasse 2000. Der  Lions Club Hannover – Wilhelm Busch fördert die Grundschüler mit diesem erfolgreichen Lions Programm bereits seit 9 Jahren.

    Die Clubmitglieder sind sehr dankbar für die großzügigen Spenden am Abend und freuen sich auf viele alte und neue Gäste bei der nächsten Benefizparty am 24. September 2016. SAVE THE DATE! 

    Mitglieder einladen