• Anmelden

    Breadcrumb

    Asset-Herausgeber

    null Seminar „Interkulturelle Kompetenz“ am 21. Juni 2014 in Bremen

    Seminar „Interkulturelle Kompetenz“ am 21. Juni 2014 in Bremen

    Eine wachsende kulturelle Heterogenität in Unternehmen und Organisationen ist Folge der  Globalisierung, weltweiter Migrationsprozesse und freiheitlicher Lebensformen. Voraussetzung  für ein verständnisvolles Miteinander ist interkulturelle Kompetenz: sich der eigenen kulturellen  Prägung bewusst zu werden, über die eigene Wahrnehmung nachzudenken und Unterschiede sowie Gemeinsamkeiten zwischen sich und dem Anderen wahrzunehmen. Dies ist die Voraussetzung, um mit dem Anderssein des Mitmenschen einfühlsam, respektvoll und nicht diskriminierend umzugehen und professionell zu handeln.

    Kompetente Referenten vermitteln eine Einführung in dieses Gebiet, das für jeden Lion interessant ist, der beruflich, privat (z.B. im Urlaub) oder innerhalb Lions Organisation Menschen anderer Kulturkreise begegnet.

    Temin und Ort: 21. Juni 2014 (10.00 – 15.00 Uhr) in Bremen im Überseemuseum

    Hierzu laden DG Susanne Hindahl-Reede (111 NB). Dr. Wolf Rieh GRIM/KI und ich Sie herzlich ein.

    Der Eintritt ist frei.

    Weitere Informationen unter http://www.amiando.com/InterkulturelleKompetenz21062014

    Ihr Aleaxander Michel
    Past Distrikt Governor2010 -2011
    Kabinettsbeauftragter für Integration

    Mitglieder einladen