Zum Inhalt wechseln

Starkes Engagement für Gesundheit und Prävention durch Lions

Im Bereich Gesundheit reicht das Engagement der Lions in Deutschland von der Förderung von Krankenhäusern und Seniorenheimen vor Ort, dem Aufbau von Augen-Hornhautbanken, Hör-Screening bei Neugeborenen, Diabetes-Aufklärung bis hin zum weltweiten Kampf gegen Blindheit.

Mit der Langzeitactivity SightFirst engagieren sich die Lions seit Jahren erfolgreich international im Kampf gegen vermeidbare Blindheit. Jetzt erweitern die deutschen Lions ihre Hilfe auf ein landesweites Hilfsprogramm für Gehörlose in Bolivien.   Um möglichst vielen Menschen in Deutschland beim Erhalt der Sehkraft helfen zu können und um die Wartezeit auf eine Spenderhornhaut zu verkürzen, fördern und unterstützen die Lions über das Hilfswerk der Deutschen Lions den Aufbau und die Arbeit von Augen-Hornhautbanken. Ein immer größer werdender Anteil an Hornhäuten kommt aus den Lions-Hornhautbanken und wird nicht nur in den angeschlossenen Kliniken transplantiert sondern auch anderen Kliniken in Deutschland für Transplantationen zur Verfügung gestellt.

Im Bereich Bildung fördert Lions lokal Schulen und Kindergärten. Das Programm „Klasse2000“ beispielsweise dient der Suchtvorbeugung und Gesundheitsvorsorge bei Schülerinnen und Schülern.

Allein in Deutschland warten 12.000 Menschen auf ein Spenderorgan. Jeden Tag sterben drei Menschen, weil nicht rechtzeitig ein passendes Organ für sie gefunden wurde. Dabei kann ein ausgefüllter Organspendeausweis Leben schenken. Das Hilfswerk der Deutschen Lions (HDL) unterstützt Organspende.