Anmelden
angle-left DGzRS erhält Scheck über 2.000 € vom LC Norderney

DGzRS erhält Scheck über 2.000 € vom LC Norderney

Einen Scheck über 2000 Euro hat es gestern für die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzrS) auf Norderney gegeben. Gespendet wird das Geld vom Norderneyer Lions Club aus dem Erlös des kürzlich ausgetragenen zwölften Norderneyer Lions Golfturniers. Die ehrenamtlichen Vertreter der Seenotretter, Eilt Wessels (4. v. r.) und Frank Kahl (rechts), nahmen den Scheck gemeinsam mit der Besatzung des Seenotrettungskreuzers „Bernhard Gruben“ unter Vormann Holger Freimuth (3. v. r.) entgegen. Überreicht wurde er von Uwe Graalmann (3. v. l.) und Lions-Präsident Hubertus Höschen (2. v. r.), die das Golfturnier gemeinsam organisiert haben.