Zum Inhalt wechseln

Thomas Bartke

Aktuelles im Newsletter unseres Distriktes 111NW

Willkommen!

Willkommen auf den Webseiten des Lions Clubs International Distrikt 111 - Niedersachsen West (111-NW).

Der Distrikt umfasst den nordwestlichen Teil des Bundeslandes Niedersachsen. Ca. 2.500 Lions sind in diesem Gebiet aktiv am Werk im Zeichen unseres Mottos "We Serve! - Wir dienen!".

Seien Sie eingeladen, mehr über unsere Arbeit als Lions kennenzulernen.

Über die Navigationsleiste über dem Banner können Sie gezielt einzelne Bereiche ansteuern.

 

Herzlichst

Ihre Lions aus dem Distrikt 111 Niedersachen West

Zurück

LIONS Musikpreis 2016 mit dem Instrument Violine am 27.2.2016 - Ein starker Auftritt!

LIONS Musikpreis 2016 mit dem Instrument Violine am 27.2.2016 - Ein starker Auftritt!

Mit lang anhaltendem Applaus ging das Konzert des LIONS Musikpreises in der Kreismusikschule Leer zu Ende. Über 100 Besucher waren gekommen. Seit 10 Jahren wird der Lions Musikpreis für die Distrikte Niedersachsen West und Niedersachsen Bremen in Leer ausgetragen.

Ein Musikwettbewerb ist immer eine Momentaufnahme, wo unter anderem Wettbewerbsnervosität eine große Rolle spielt. Alle Kandidaten/innen boten einen fantastischen Auftritt und noch nie waren die Teilnehmer so hochkarätig. Als Zuhörer dachte man manchmal, das Herz würde unruhig schlagen, so spannend waren die Vorträge. Die beiden jüngsten Kandidaten waren gerade12 Jahre jung.

Die Jury hat es sich nicht leicht gemacht.

Die glücklichen Gewinner des Musikpreises 2016 sind:

  1. Preis: Jakow Pavlenko, 12 Jahre aus Oldenburg
  1. Preis : Eliane Menzel, 16 Jahre aus Zetel
  2. Preis: Michael Reichert aus Buxtehude, 18 Jahre aus Apensen
  3.  Preis: Dainis Mejaniks, 22 Jahre aus Molbergen

Der Publikumspreis gestiftet vom Klavierhaus Bockelmann wurde geteilt unter  Jakov Pavlenko und Eliane Menzel.

Den Preis für das beste Nachwuchstalent, bereitgestellt von der Stiftung Kultur-tut-Leer-gut vergab die Jury an Elina Medjanika.

Wie kann ein 12 jähriger Junge und ein 16 jährige junge Dame 1. Preisträger werden? Beide sind musikalisch hoch talentiert, enorm fleißig und diszipliniert. Sogar Laien können den Unterschied im Vorspiel hören. Eliane und Jakow fühlen, was sie spielen. Sie wissen ohne Anleitung, was der Komponist sich gedacht hat. Für sie ist die Geige zwar ihr Hauptinstrument, aber sie beherrschen beide noch 4 andere Instrumente. Beide sind Jungstudenten an der Hochschule in Bremen bzw Hannover.

Sie sind nicht nur die ersten Preisträger, sie werden im Mai 2016 beim Deutschland LIONS Musikpreis in Darmstadt unsere Region vertreten.

Im Anhang zu diesem Artikel findet sich ein Mitschnitt/Auszug zum Anhören. Einfach anklicken und genießen!