Anmelden

LEO bedeutet...

 

... LEADERSHIP EXPERIENCE OPPORTUNITY...

... und steht für die Jugendorganisation der Lions, in der sich deutschlandweit 3.000 junge Menschen zwischen 16 und 30 Jahren in ihrer jeweiligen Stadt und auch überregional engagieren.

Der erste Leo-Club wurde 1957 in Pennsylvania, USA, gegründet. Der erste deutsche Club 1970 in Gießen. Bis heute ist diese Zahl auf 176 Clubs angewachsen. Weitere Informationen zu den deutschen Leos unter: www.leo-clubs.de.

 

Schulhof verschönern, eine von vielen Activitys, bei den Leos vollen Einsatz bringen.

Schulhof verschönern, eine von vielen  Activitys,   bei den Leos vollen Einsatz bringen.

 

In Sachsen gibt es Leos in Chemnitz, Dresden, Leipzig, Zwickau, Pirna und Bautzen. Den Vorstand der sächsischen Leos für das Amtsjahr 2019/2020 bilden:

  • Distrikt-Präsident: Albrecht Kaiser, Leo-Club Dresden "August der Starke"
  • Immediate Past-Distrikt-Präsident: Waldemar Salwasser, Leo-Club Dresden-Canaletto
  • Vize-Distrikt-Präsident: derzeit unbesetzt
  • Distrikt-Sekretär: Christoph Kunkel, Leo-Club Dresden "August der Starke"
  • Distrikt-Schatzmeister: Magnus Zühlke, Leo-Club Dresden "August der Starke"