Anmelden

Über 20 Jahre aktiver Austausch mit der Normandie Jumelage mit der Normandie

Die erste Jumelageurkunde zwischen den Distriktn 103NO und 111R wurde am 15. Oktober 2004 unterzeichnet. Die in der Jumelage-Urkunde genannten Ziele lauteten:

  • Aus Anlass der Distrikt-Versammlungen mindestens einmal im Jahr eine Begegnung der Freundschaft und der Beratung unter den Distrikt-Kabinetten oder deren benannten Vertretern.
  • Begegnungen zwischen Lions und Clubs zu fördern, die im Zusammenhang ihrer Activities das Leben der Jumelage ausmachen.
  • Gemeinsame oder gegenseitige humanitäre Aktionen, die ein besseres gegenseitiges Kennenlernen fördern.

Seit 2004 kommt es regelmäßig zum Austauch von Hilfsgütern zwischen den Distrikten. 111RN sammelt Brillen und Hörgeräte für Medico France. Die Clubs der Normandie sammeln gebrauchte Kleidung für das Friedensorf Oberhausen.

Im Jahr 2012 wurde die Jumelage mit dem Distrikt 111RN neu beurkundet.

 

Delegation der Normandie

Zu unserer Herbstversammlung konnten wir eine Delegation aus unserem Partnerdistrikt 103 Normandie begrüßen. DG Anne Pellerin wurde begleitet von VG Jean-Yves Courtois und der Beautragten für internaionale Beziehungen Pascale Grieve.
Weiterlesen

Franz Kirschkamp verabschiedet

Rede aus Anlass der 20 Jahre Freunschaft mit den Lionsfreunden der Normandie.
Weiterlesen

Besuch bei Medico France

Auf dem Weg zum Congres d'Automne in Lisieux besuchten der acting Governor, der DG elect und der Jumelagebauftragte MEDICO Lions Clubs de France in den neuen Räumen in Le Havre.
Weiterlesen

2015 Newsletter Normandie

  Der Distrikt 103NO gibt eine vierteljährlichen Newsletter heraus. Über folgenden Link können Sie die PDF Version herunterladen. AGORA 30
Weiterlesen

2014-Congres-L'Aigle Normandie

Im Oktober waren DG Gabriela Mahlau mit DGe Bernhard Höltmann, der Beauftragte für Internationale Beziehungen Franz Kirschkamp und Hermann Heinemann geladene Gäste der Herbst-Distriktversammlung
Weiterlesen