Anmelden

.. Tradition heißt nicht die Asche zu verwahren, sondern das Feuer weiterzugeben ... 2016-2017 Gregor Weinand

Gregor Weinand DG 2016-2017

Liebe LIONS-Freundinnen und LIONS-Freunde

ein neues Lions Jahr hat begonnen mit neuen Gesichtern im Distriktkabinett. Zusammen mit mir engagieren sich unser neuer 1.Vize-Governor Udo Mahler, der 2. Kabinettssekretär Björn Vieten und Leonie Engeln der LEO-Distriktpräsidentin.

Mit Prof. Dr. Bernhard Höltmann als Past-Governor, Robert Witte als Schatzmeister und Ulrich Thomas als Kabinett-Sekretär stehen jedoch drei langjährig erfahrene Kabinettsmitglieder den Neulingen zur Seite, sodass die Kontinuität gewahrt bleibt.

 

Meinen Governor-Wimpel ziert eine Brücke, die mein Verständnis meiner Arbeit als Governor darstellen soll. Sie ist das Symbol der Verbindung zwischen den autonomen Clubs als dem Fundament allen Handelns und der Arbeit im Distrikt, im Multidistrikt und bei LIONS-International. Viele aktive und engagierte Clubs stehen im Zusammenspiel der LIONS-Organisationsebenen aber abseits und nehmen weder an den Entscheidungen in den Distriktversammlungen teil, noch an den MDVs. Teilnehmerquoten von nur rd.50% sind keine Seltenheit.

Unter der Devise:
„Nähe schafft Vertrauen“ möchte ich in meinem Amtsjahr als Governor bei möglichst vielen Clubbesuchen und Zone Abenden eine „Brücke“ zwischen den Clubs und der überregionalen Arbeit im Distrikt RN und im Multidistrikt 111 sein. Gemeinsam können wir dann über Ideen, Probleme, Projekte und Unterstützungsmöglichkeiten durch den Distrikt diskutieren.

In dem Zusammenhang möchte ich schon jetzt auf die Distriktversammlung am 24. September 2016 in Kamp-Lintfort hinweisen.

Mitgliederentwicklung

Unser Distrikt Rheinland Nord (RN) gehört mit seinen 2.526 Mitgliedern in 71 Clubs zu den Wachstumszonen der LIONS-Bewegung, wenn auch nur in sehr begrenztem Umfang mit 0,8%. Wenn wir jedoch unsere Altersstruktur in den Clubs kritisch betrachten, dann muss unsere Aufgabe die kontinuierliche Mitgliedergewinnung sein. Dabei sollten wir aber unserem alten Grundsatz „Klasse statt Masse“ treu bleiben.

100 Jahre LIONS Party

Wir sind es uns allen und unserer Organisation schuldig, den 100.Geburtstag würdig und mit besonderem Engagement zu feiern. Bei allem Eifer darf aber die Freude nicht zu kurz kommen. Das gemeinsame Anpacken bei den Activitys, aber auch der gemeinsame Spaß, den wir miteinander haben ist die Quelle unseres Erfolges. Deshalb wollen wir am 20. Mai eine fröhliche 100 Jahre Distrikt-Party in alter Industriekulisse eines stillgelegten Bergwerks am Schacht 4 in Moers feiern. Karten zum Preis von 50 € pro Person können ab sofort unter
Gregorius.Weinand@t-online vorbestellt werden.

Einen guten Start in das neue Lions Jahr, viel Glück für ihre Aktivitäten und lassen Sie einfach ihrem Herzen freien Lauf und melden Sie sich bei mir, wenn es irgendwo klemmt.