2020 Mahlau - Distrikt 111 - Rheinland-Nord

2020-2021 Gabriele Mahlau

2020-2021 Gabriele Mahlau

DG 2020-2021 Gabriele Mahlau

Liebe Lions, liebe Leos Singapur – dort sollte es beginnen. Viele der neuen Distriktgovernor hatten sich bereits sehr auf diese aufregende Stadt gefreut, die der Ort sein sollte, wo die Governor-elect den ersten Schritt ins neue Lionsjahr und ihr neues Amt machen sollten. Aber es hatte sich bereits Wochen vorher abgezeichnet, dass auch die von den Lions geplanten Veranstaltungen Corona zum Opfer fallen sollten und somit fiel auch die Reise nach Singapur ins Wasser.

Bereits die Frühjahrs-Distriktversammlung in unserem Distrikt Rheinland-Nord wurde erfolgreich digital durchgeführt und war für viele von uns „Neuland“. Der Kongress der Deutschen Lions in Bremen wurde – Sie werden sich erinnern – zum ersten Mal online durchgeführt und die verantwortlichen Lions sind ganz schön ins Schwitzen gekommen und haben sich gefragt, ob alle Voraussetzungen erfüllt werden könnten und ob alles den Regeln entsprechend ablaufen kann. Es ist alles gut gegangen, allerdings haben wir uns die Frage gestellt, was die nahe Zukunft bringt und ob das nun der neue Weg für unsere Sitzungen und Zusammenkünfte sein würde. Besonders gefehlt hat allen incoming-Governor die jährliche Kabinettsübergabe, ein gemeinsamer Austausch mit den Kabinettsmitgliedern auf lockerer Ebene, ein Rückblick auf das vergangene Jahr und die Freude auf das kommende. Inzwischen haben einige Clubs wieder Präsenzveranstaltungen durchgeführt und sich nach den geltenden Abstands- und Hygieneregeln getroffen. Allerdings musste auf die übliche Begrüßung, sich in den Arm zu nehmen, weiterhin verzichtet werden.

Und nun steht die Herbst-Distriktversammlung am 19. September 2020 vor der Tür und wir alle hoffen, sie als Präsenzveranstaltung im Hotel Crowne Plaza in Neuss durchführen zu können. Wir freuen uns, dass alle technischen Voraussetzungen im Hotel gegeben sind. Platz, um die erforderlichen Abstände einzuhalten, die erforderliche Belüftung sichergestellt und ein ausgezeichnetes Hygienekonzept wird vom Hotel angeboten. Wir alle freuen uns darauf, uns endlich wieder persönlich begegnen zu können und auf einen gemeinsamen Austausch. Ich bitte Sie sehr herzlich, sich bzw. die Clubdelegierten bis zum 04.09.2020 zur DV anzumelden.

Die Teilnahme der Clubs an der Distriktversammlung bietet ihnen die Gelegenheit, all das zu erfahren, was sich in der großen Lions Welt, im Multidistrikt und unserem Distrikt RN inzwischen getan hat, wie die Clubs sich mit dem Problem Corona auseinander gesetzt haben, und was ich noch für wichtiger halte, sie haben die Möglichkeit, mit Ihrer Stimme die Geschicke unseres Distriktes mitzubestimmen und zu lenken. Bitte nutzen Sie diese Gelegenheit. Die Jahresabrechnung 2019/20 weist einen Überschuss von deutlich mehr als einem Jahresbeitrag aus. Wir werden der MV daher vorschlagen, den Beitragseinzug für das Lions Jahr 2020/21 von je 12.50 €/Lion, das sind in etwa 63.000,00 Euro, für Verwaltung und Programme auszusetzen. Auf der DV werden wir empfehlen, dass die Clubs diesen Betrag für die Aktion Lichtblicke spenden.

Eine persönliche Bitte erlaube ich mir zum Schluss: Sie alle wissen, dass die finanzielle Lage bei vielen Menschen inzwischen prekär ist und das können wir für auch einige Lionsfreunde nicht ausschließen. Das kann dazu führen, dass der eine oder andere der finanziellen Belastung nicht mehr gewachsen ist und sich deshalb entschließt, die Lions Mitgliedschaft zu kündigen. Bitte suchen Sie in den Clubs gemeinsam nach Lösungen, diesen Lionsfreunden zu helfen. Ihre Mitgliedschaftsbeauftragten finden sicher die richtigen Worte, das Thema anzusprechen. Auch wenn Corona uns viele Pläne zunichte gemacht hat, ich freue mich auf die kommende Zeit mit Ihnen, darauf viele von Ihnen persönlich zu treffen und auf viele Clubbesuche, zu denen mir bereits jetzt viele freundliche Einladungen vorliegen. Ich wünsche Ihnen allen ein erfolgreiches Lionsjahr bei guter Gesundheit und vielen guten Ideen, wie Sie in Ihren Clubs Ihre Ziele erreichen können und wenn die Mitglieder des Kabinetts Sie unterstützen können, sprechen Sie uns einfach an.

Mit herzlichen Lions Grüßen