Anmelden
Geschenk des Distrikts 111RN

100 Jahre LCI in Chicago - Deutscher Empfang Geschenk des Distrikts 111RN

Geburtstagsgeschenk an LCI übergeben von DG Udo Mahler an die kommende Weltpräsidentin Gudrun Bjort Yngvadottir

 

 

(02.07.2017) Das einhundertjährige Bestehen der Lionsbewegung hat der Distrikt Rheinland Nord zum Anlass genommen, ein Gastgeschenk an LCI zu überreichen.

Die handkolorierte Graphik des Grevenbroicher Architekten und Künstlers -  Franz-Anton Lenze - gibt den Code of Ethics der Lionsbewegung als Relief in Blindenschrift wieder. Mit einer speziellen Technik (Matrix auf LEGO®  Basis) hat der Künstler das Lionsemblem herausgearbeitet und in einem zweiten Schritt handkoloriert. Die Graphik vermittelt optisch und haptisch wichtige Grundsätze der Lionsbewegung.

Das Bild enthält eine Widmung der Distrikts 111-Rheinland-Nord zum hundertsten Geburtstag von LCI und wird im Sekretariat in Oak Brook einen gebührenden Platz finden.

Die Übergabe fand während des Deutschen Empfangs in Chicago statt. Übergeben wurde an die kommende Weltpräsidentin Gudrun Bjort Yngvadottir aus Gardabaer in Island.

Näheres zur Graphik, deren Erlös für SightFirst bestimmt ist, unter Lionsgraphik