Aktuelles von den Lions Clubs im Rheinland

null 2015 LYA Lions-Jugendbotschafter

LC Grevenbroich übernimmt Patenschaft 2015 LYA Lions-Jugendbotschafter

DG Gabriela Mahlau überreicht Rohat Akcakaya die LYA-Urkunde

Ein 18jähriger Schüler des Erasmus-Gymnasiums Grevenbroich - Rohat Akcakaya - ist der diesjährige Kandidat für den Lions Young Ambassador Wettbewerb des MD 111. Auf unserer diesjährigen Distriktversammlung in Kamp-Lintfort gab es anhaltenden Applaus für seinen Vortrag, in dem er mit großem Enthusiasmus für die Werte "Freiheit", "Frieden" und "Toleranz" eintrat.

Auf dem Bild von l.n.r. Dirk Mattheisen, Präsident LC Grevenbroich, Johanna Bolz K-LYA, Gabriela Mahlau DG 111RN, Prof. Dr. Bernhard Höltmann - DG elect.

Auf seine Initiative wurde in Grevenbroich das Projekt "KICK für den Frieden!" angestossen. Es handelt sich um ein Fußballwohltätigkeitsturnier, welches 2014 von mit Hilfe aller Schüler*Innensprecher*Innen aller weiterführenden Schulen in Grevenbroich ins Leben gerufen wurde. Zweck der Initiative ist die Vermittlung einer Botschaft, dass keine Nation, Religion oder auch der Wohlstand als Maßstab gelten darf, sondern dass der Mensch an sich akzeptiert werden soll. Sie möchten mit ihrer Initiative ein Zeichen setzen gegen jegliche Art von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit. Höhepunkt der Projektarbeit ist das Fußballturnier in jedem Jahr, auch im Jahr 2015, bei dem durch verschiedene Verkaufsstände und weitere Quellen, Spenden für das Friedensdorf International gesammelt werden. Die Bewegung gewinnt an Fahrt und weckt nachhaltiges Interesse. 2014 konnten 4.000 E an das Friedensdorf überreicht werden.

Das Orga-Team bereitet zur Zeit die kommende Veranstatltung für 2015 vor, die an mehren Tagen vom 29.-31.05.2015 stattfindet. 

 

Näheres unter Kick-für-den Frieden

 

Sprachauswahl

Virtuelle Distriktversammlung 2020 Nachlese

Virtuelle Distriktversammlung 2020 Nachlese

Liebe Lions Freundinnen und Lions Freunde,

herzlichen Dank, dass Sie in so großer Zahl und mit gutem Engagement an unserer ersten virtuellen Distrikt-Versammlung teilgenommen haben. Wir konnten sie ordnungsgemäß und mit Erfolg durchführen, so dass wir eine neue Governor-Crew für das Distrikt-Kabinett 2020-2021 aufstellen können.

Wir hoffen, dass wir in naher Zukunft wieder physische Versammlungen abhalten werden, damit der Austausch unter den Mitliedern besser gepflegt werden kann. Dennoch ist es empfehlenswert, die eigenen "elektronischen" Fähigkeiten weiter zu pflegen, da als Folge der Corona-Krise  sicher neue Konzepte für Versammlungen auftauchen werden. Unsere Mitglieder haben auf der DV bereits hybride Veranstaltungen diskutiert, an denen nicht mehr alle physisch teilnehmen müssten - das spart Zeit und schont die Umwelt.

Außerdem können Sie Ihre frisch erworbenen Kenntnisse demnächst auf der Multidistriktversammlung vom 21.-23. Mai  nutzen, die ebenfalls als Webinar abgehalten wird. Einladungen und Stimmkarten für die Delegierten werden zum Download bereitgestellt. Ihr Club muss Sie zum MDV-Delegierten ernennen.  Dazu muss der Sekretär Sie in der Mitgliederdatenbank Datenbank unter Funktionträger als  "MDL Delegierter" eintragen. Dann können  Sie wahlberechtigt  an der Mitgliederversammlung am Samstag teilnehmen und sich die entsprechende Stimmkarte herunterladen (Speichern nicht vergessen). Bitte nehmen Sie diese günstige Gelegenheit möglichst zahlreich wahr. Nur so können Sie an der Gestaltung der Lions-Zukunft aktiv mitwirken. 

Und nun noch ein wichtiger Hinweis für alle, die sich noch nicht auf der Homepage registriert haben:

Der passwortgeschützte Zugang zu den interen Webseiten unserer Homepage wird in Zukunft Voraussetzung zur Teilnahme an allen unseren Veranstaltungen sein, da Sie nur hierüber die Privilegien des "Delegierten-Status" erhalten können oder Links zu Webinaren finden.  Hiervon wird es keine Ausnahmen mehr geben. Daher bitte ich alle Lionsfreunde, die noch keine Registrierung für den interne Bereich unserer Homepage haben, sich über den Button Anmeldung rechts oben auf dieser Webseite zu registrieren.

Mit Ihrem Zugang haben Sie dann die Berechtigung, auf allen Ebenen - auch auf Clubebene - interne Bereiche unserer Webseiten zu sehen. Außerdem können Sie Ihre eigenen Daten in der Mitgliederverwaltung selbst bearbeiten.  

Ich hoffe daher sehr, dass wir aus unserem Distrikt zahlreich an der MDV  teilnehmen, auf der wichtige Fragen unserer Lions-Zukunft zur Abstimmung stehen.

Mit herzlichen Lionsgrüßen
Ihr Governor

Prof. Dr. Notker Polley
DG 2019-2020 D111RN

 

Governor 2019-2020

Governor 2019-2020

Distrikt-Governor 2019-2020 Prof. Dr. Notker Polley
Zur Seite des Governors

Newsletter

Newsletter

Aktueller-Newsletter