Anmelden

Klasse 2000

 

 

 

 

November 2018

Lions fördern und übernehmen Patenschaften für Grundschulklassen 1 bis 4.

Ziele

Gesundheitsförderung inkl. Gewalt- und Suchtvorbeugung

  • Vermittlung von Lebens- und Sozialkompetenzen,
  • Erziehung zu gesunder Lebensführung,
  • Stärkung der Persönlichkeit

Vorgehen  

  • 50 Unterrichtsstunden durch Lehrkräfte
  • Elternabende und Infobriefe in mehreren Sprachen

Evaluation

  • Langzeitstudie der AOK Hessen durch Institut für Therapie- und Gesundheitsforschung  (IFT Nord)
  • fortlaufende Studie der Universität Bielefeld durch die Mondelez International Foundation
  • Jährliche stichprobenartige Befragung der Klasse2000 Lehrkräfte, Gesundheitsförderer, Paten und Eltern.

Themen

  • Funktionen des Körpers besser kennen
  • Gesund essen und trinken
  • Mit Gefühlen richtig umgehen 
  • Probleme und Konflikt vermeiden/lösen
  • Bewegen  und entspannen
  • Kritisch denken und „nein“ sagen
  • Sich selbst mögen und Freunde haben   

Klasse2000 – so läuft es….

  • Eine Klasse/Schule bittet einen Lions Club um eine Patenschaft. Die Schule meldet diese Klasse beim Verein Klasse2000 e.V. in Nürnberg über einen der  folgende Wege an:
     
  • Mail: info@klasse2000.de
    Web: www.klasse2000.de  
    Tel.: 0911/89121-0

  • Der Verein sendet der Schule zum Schuljahresanfang Lehrunterlagen zu
  • Investition für den Lions Club nur 220 Euro pro Jahr und Schulklasse.

Das Engagement lohnt sich. Wie sonst kann  man ca. 30 Kinder über 4 Jahre hinweg (von Klasse 1 bis 4) so konsequent und nachhaltig zu obigen Themen fördern? Und dies mit relativ geringem finanziellen Aufwand.

Herzlich willkommen im Kreis der Lions Klasse2000 Paten.

Kabinettbeauftragte Klasse2000