LC Ostalb-Ipf

LC Ostalb-Ipf

Der Lions Club Ostalb-Ipf lädt am zweiten Adventssonntag zum 17. Benefizkonzert mit den „St. Michael-Chorknaben, aus Schwäbisch Gmünd“, um 17.00 Uhr in der ev. Stadtkirche St. Blasius, herzlich ein. Dabei ist es erstmals gelungen, aus der Region den international bekannten Knabenchor für das Benefizkonzert der Lions in Bopfingen zu verpflichten.  Es handelt sich um einen katholischen Knabenchor, der aus rund 35 aktiven Sängern im Alter von 7 bis 27 Jahren besteht. „Singe zur Ehre Gottes, Dir und den Menschen zur Freude“, lautet das Motto der Sänger. Der Chor hat sich sein Renommee bei nationalen und internationalen Wettbewerben erarbeitet. Unter der Leitung von Moritz Tempel singt das Ensemble Chor-Literatur aller Epochen und Stilrichtungen.

Die Chorknaben werden von jungen Stuttgarter Kammermusikern begleitet. Clara Schuler (Violine), erhielt beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ 2014 und 2015 einen ersten Bundespreis. Theresia Schmalian (Fagott), ist festes Mitglied der Jungen Deutschen Philharmonie und spielt im Orchester des Hessischen Rundfunks Frankfurt. Simon Amend (Bariton) absolvierte sein Bachelor- und Masterstudium Konzertgesang an der ZHdK Zürich und am Salzburger Mozarteum bei Prof. Andreas Macco, wobei der Schwerpunkt auf Bach, Händel und den großen romantischen Oratorienpartien liegt. Sören Gieseler (Continuo), neben seinen Bachelor- und Masterstudiengängen für Kirchenmusik und Orgel ergänzen seinen Werdegang rege Konzerttätigkeiten als Solist.

Der Erlös des Wohltätigkeitskonzerts kommt Waisenkindern und Aktionen zugute, die anderen Menschen Chancen und Perspektiven eröffnen. Spenden gehen in die Dritte Welt, nach Mosambik, wo der Lions Club zwei Vorschulen unterhält mit 100 Kindern im Alter zwischen 3 und 6 Jahren. Für das Ganztagsangebot werden die Kinder von zusammen vier Erzieherinnen bzw.  Lehrkräften  und einem Schulleiter betreut, plus zwei Köchinnen, die den Kindern ein warmes Mittagessen zubereiten. .

Im Inland unterstützen die Lions mit den Präventionsprojekten Kindergarten plus, Klasse2000 und Lions Quest an unseren Schulen in Bopfingen und Lauchheim Kinder und Jugendliche, die lernen sollen, ihr Leben ohne Suchtmittel und Gewalt zu meistern und mit den Herausforderungen des Lebens umzugehen.

Der Eintritt ist frei. Stattdessen bitten die Lions am Ende des Konzerts um eine Spende für die vielseitigen Hilfsaktionen.