Anmelden

Friedensplakatwettbewerb

Friedensplakatwettbewerb

Friedensplakatwettbewerb

KFPW AXEL BÄUERLE

info@baeuerle-malerteam.de

In jedem Jahr organisieren die Lions Clubs einen internationalen Friedensplakatwettbewerb. Sie wollen damit einen Beitrag dazu leisten, dass das Streben nach Frieden weltweit im Bewusstsein der Menschen bleibt und wächst. Unterstützt von den örtlichen Clubs nehmen jährlich über 400.000 Kinder und Jugendliche teil. In mehreren Wettbewerbsrunden werden die besten Plakate auf lokaler, regionaler, nationaler und schließlich internationaler Ebene ausgezeichnet. Der Gewinner wird mit seinen Eltern zum Tag der Lions bei den Vereinten Nationen nach New York eingeladen.

2020/21 heißt das Thema:

„FRIEDEN DURCH HILFSBEREITSCHAFT“

Machen Sie mit und leisten Sie zusammen mit Kindern einen Beitrag dazu, dass Frieden ein Thema für die Welt bleibt. Nutzen Sie den Wettbewerb auch, um die Arbeit Ihres Clubs öffentlich zu machen. Der Wettbewerb ist eine wunderbare Club-Activity, macht wenig Arbeit, hat höchst mögliche Pressewirksamkeit und gibt den Kindern unglaublich viel Spaß.

  1. Ernennen Sie im Club einen Beauftragten für den Friedensplakatwettbewerb (wenn möglich aus dem Kreis von Schulpädagogen, Künstlern oder Klasse2000-Beauftragten).

  1. Setzen Sie sich mit dem Distrikt-Beauftragten für den Friedensplakatwettbewerb, LF Axel Bäuerle. in Verbindung und bestellen Sie ein oder mehrere Kits (Kosten ca. €17,00) beim Generalsekretariat (sekretariat@lions-clubs.de).

Letzter Termin für die Anforderung der Teilnahmeunterlagen ist der 01.10. des Jahres.

  1. Nehmen Sie Kontakt zu Schulen oder Jugendgruppen auf.

  1. Die Klassen der Schulen oder Jugendgruppen für die Teilnahmeunterlagen in Wiesbaden von fördernden Clubs bestellt werden, sollten dem Distriktbeauftragten bis 30.09.d.J. benannt werden.

  1. Losen Sie Preise aus.

  1. Informieren Sie den Distrikt-Beauftragten.

  1. Bilden Sie eine Jury.

  1. Prämieren Sie einen lokalen Sieger.

  1. Gehen Sie in die Öffentlichkeit.

  1. Das bzw. die Siegerbilder müssen bis 16.11.2020 bei Axel Bäuerle sein:

 Mannheimer Str. 16, 75179 Pforzheim

  1. Teilnahmeberechtigt sind Kinder und Jugendliche im Alter von 11-13 Jahren

Stichtag ist der 15. November.

 

Die Jury vom letztjährigen Wettbewerb mit den Siegerbildern auf Distriktebene von den Lionsclubs Pforzheim Johannes Reuchlin, Mühlacker und Bruchsal-Schloss.

v.l. Anja Klafki, Axel Bäuerle, Michael Dümeland, Cécile Heger (auf dem Bild fehlt Wolfgang Bock)

Siegerbild auf Distriktebene von Devin Moor, Kepler-Gymnasium Pforzheim