Anmelden

Hilfe für kleine Ohren

Lions helfen hörgeschädigten Kindern: In vielen Ländern können hörgeschädigte Kinder nicht ausreichend versorgt werden. Dies kann schwerwiegende Auswirkungen auf die Sprachentwicklung haben. Denn die Fähigkeit, die gesprochene Sprache zu lernen, hängt unmittelbar mit dem Hören zusammen. Um bedürftigen hörgeschädigten Kindern und Jugendlichen in der ganzen Welt zu helfen, sammeln Lions Hörgeräte.

Ins Leben gerufen wurde „Hilfe für kleine Ohren“ als regionale Activity vom Lions Club Wiesmoor. Der Club sammelte vorwiegend Hörgeräte für hörgeschädigte Kinder in Osteuropa und stemmte die Activity zunächst in Eigenregie, später dann unterstützt von weiteren Lions Clubs. Lions-Freunde vom Fach reparierten die Geräte, bauten Kontakte zu Einrichtungen mit hörgeschädigten Kindern in Osteuropa auf, brachten die Hörgeräte selbst dorthin und richteten die nötige Infrastruktur für eine weitergehende Selbsthilfe vor Ort ein. Etlichen Kindern konnte so bereits zu besserem Hören verholfen werden.

Weitere Informationen zu dem Programm finden Sie unter: https://www.lions.de/hilfe-fur-kleine-ohren oder wenden Sie sich bitte an unseren Kabinetts-Beauftragten für dieses Programm.

 

(Quelle: http://www.lions.de)