• Anmelden

    Leonie Ermlich gewinnt LIONS-Friedensplakatwettbewerb „Freundlichkeit zählt“

    Schülerin aus Neunkirchen ganz oben auf dem Treppchen Leonie Ermlich gewinnt LIONS-Friedensplakatwettbewerb „Freundlichkeit zählt“

    Nach der Jurysitzung in Bielefeld zeigen Angela Rehorst und Siegfried Mühlenweg das Siegerplakat (Foto: Beinlich)

    Den Juroren, dem freischaffenden Künstler Manfred Schnell (LC Bielefeld-Ravensberg), Distrikt-Governor Siegfried Mühlenweg und der Lions-Beauftragten Angela Rehorst (LC Bielefeld-Sparrenberg und Phoenix), fiel die Entscheidung in Bielefeld angesichts der insgesamt „sehr beeindruckenden Leistungen“ der Schülerinnen und Schüler nicht leicht. Letztlich überzeugte Ermlich durch die „farb-intensive Aussagekraft“ ihrer Arbeit.​​​​​​​

    Insgesamt hatten sich zehn Kinder und Jugendliche zwischen 11 und 13 Jahren aus ganz Westfalen und Lippe an dem Lions-Friedensplakatwettbewerb beteiligt, der bereits 1988 ins Leben gerufen wurde.

     

    Ziel ist es, jungen Menschen die Gelegenheit zu geben, ihre Gefühle zum Thema „Frieden“ auszudrücken „und andere Menschen an ihren Vorstellungen teilhaben zu lassen“, erläuterte Governor Mühlenweg. Nach seinen Angaben wird das Plakat der Gewinnerin auf der Distrikt-Versammlung am 9. März 2019 in Hamm vorgestellt, gleichzeitig nimmt das Siegerplakat am gesamtdeutschen Wettbewerb teil.

         

     

    Friedenplakatwettbewerb

    Friedenplakatwettbewerb

    Angela Rehorst, KFW - Friedensplakatwettbewerb

    Das Siegerplakat des gesamtdeutschen Wettbewerbs nimmt an der internationalen Auswahl der 24 besten Plakate teil.

    Weitere Informationen zu dem Programm finden Sie unter: https://www.lions.de/friedensplakatwettbewerb oder wenden Sie sich bitte an unsere Kabinettbeauftragte für dieses Programm, Angela Rehorst. Unterlagen und Formulare für dieses Jugendprogramm können sie auch unter "Aktuelles - Downloads" finden.

    Umweltfotowettbewerb

    Umweltfotowettbewerb

    Angela Rehorst, UFO - Umweltfotowettbewerb
    An dieser Stelle möchten wir Sie auf den jährlich stattfindende "Lions Environmental Photo Contest" aufmerksam machen. Der Wettbewerb beginnt auf Clubebene. Die jeweils besten Einsendungen nehmen am Distrikt-, Multi-Distrikt- und zuletzt am internationalen Wettbewerb teil. Es wäre sehr schön, wenn möglichst viele Clubs aus unserem Distrikt teilnehmen würden.