Einloggen

Herzlich Willkommen im LIONS Club Recklinghausen

Herzlich Willkommen im LIONS Club Recklinghausen

Auf den folgenden Seiten stellt sich Ihnen der Lions Club Recklinghausen vor. Hier informieren wir Sie über unsere Aktivitäten, Grundsätze sowie Wissenswertes über LIONS International.

Schauen Sie sich um und entdecken die vielen Facetten von LIONS!

Sie können sich aber auch bei Facebook informieren: https://www.facebook.com/lcrecklinghausen/

Vorstand 2021 / 2022

Vorstand 2021 / 2022

Bei gutem Sommerwetter übernimmt am 29. Juni 2021 Jörg Temme die Präsidentschaft von Peter Gröpper. Auf der mit Sonnenschirmen überdachten Terrasse und in den Räumen des Parkhotel Engelsburg wurde das Ereignis gebührend gefeiert. Die musikalische Untermalung haben Schüler der Musikschule Recklinghausen unter der Leitung des kommissarischen Leiters der Musikschule, Herrn Harald Schollmeyer (E-Piano) besorgt.

Präsident Jörg Temme (l) und sein Vorgänger Peter Gröpper. 

 

Präsident                   Jörg Temme

Vizepräsident             Norbert Schwieters

Past Präsident           Peter Gröpper

Sekretär                     Hermann Hoppe

Clubmaster                Tim Eberhardt

Schatzmeister           Christian Passerah

Mitgliedschaftsbeauftragte Dirk Büsing und Detlef Koller

LIONS International zeichnet Klaus Terjung mit dem Melvin Jones Fellow Award aus

LIONS International zeichnet Klaus Terjung mit dem Melvin Jones Fellow Award aus

Große Freude. Klaus Terjung wird für sein großes Engagement und vielen Aktivitäten im Lions Club Recklinghausen mit dem Melvin Jones Fellow Award ausgezeichnet. Dieser Award ist eine der höchsten internationalen Auszeichnungen für ein engagiertes Clubmitglied. Um die Bedeutung hervorzuheben: in unserem Distrikt gibt es über die letzten Jahrzehnte lediglich 218 Mitglieder die überhaupt ausgezeichnet wurden. In Recklinghausen wurde der Award lediglich einmal an ein verdientes Club Mitglied vergeben und zwar vor 31 Jahren an Gerd-Wilhelm Kreutzer.

Wir als Club können stolz darauf sein, ein mit dem Award ausgezeichnet Mitglied in unseren Reihen zu haben. Wir alle wissen, wie sehr sich Klaus für den Lions Club einsetzt. Dieses Engagement spiegeln vor allem die vielfältigen Ämter die Klaus u.a. inne hatte beeindruckend wider:               

Vors. Hilfswerk Lions Club, Clubhilfswerk, Förderverein (V/HLC)

2019

-

2021

Sekretär (S)

2019

-

2021

Archivar (AR)

2014

-

2021

PR, Presse, Clubinformation, LION, Clubbotschafter (PR)

2008

-

2021

Activity A (neu ST-Service Team) (A)

2017

-

2020

Vors. Hilfswerk Lions Club, Clubhilfswerk, Förderverein (V/HLC)

2013

-

2017

Sekretär (S)

2005

-

2008

PR, Presse, Clubinformation, LION, Clubbotschafter (PR)

2003

-

2004

Präsident (P)

2003

-

2004

Vize-Präsident (VP)

2002

-

2003

Sekretär (S)

2001

-

2002

Clubmaster (C)

2000

-

2002

Auch außerhalb dieser Ämter ist Klaus zu jeder Zeit ansprechbar und unterstützt mit seinen vielfältigen Erfahrungen zu jeder Zeit den Vorstand bei den verschiedensten Fragestellungen und Aktivitäten.

Lions Club Recklinghausen unterstützt Frauenhaus

Lions Club Recklinghausen unterstützt Frauenhaus

Frau Meiworm, Präsident Peter Gröpper und Torsten Jakob
Frau Meiworm, Präsident Peter Gröpper und Torsten Jakob

Der Lions Club Recklinghausen hatte zum Jahreswechsel durch seinen Präsidenten Peter Gröpper im Freundeskreis zu einer Spendenaktion aufgerufen. Nach Aufstockung durch die Fördergesellschaft des Lions-Clubs Recklinghausen e.V. kam ein Betrag von insgesamt 3.000 EUR zustande, die dem Frauenhaus Reckling-hausen e.V. als Spende übergeben wurden. „Wir haben uns durch Gespräche mit Frau Anne Meiworm, der Leiterin seit 2014, und eigene Recherchen eingehend mit der Tätigkeit des Frauenhauses befasst und halten dessen Arbeit für besonders förderungswürdig“, sagt Peter Gröpper.

Im Kreis Recklinghausen halten die 5 Frauenhäuser in Recklinghausen, Castrop-Rauxel, Datteln, Dorsten und Herten insgesamt 50 Plätze für von Gewalt bedrohte Frauen vor. In den umliegenden Gemeinden gibt es weitere Häuser in Bochum Bottrop, Gelsenkirchen und Herne. Die Aufgaben und Angebote der Frauenhäuser bestehen in der Gewährung von Schutz und Unterkunft, Hilfe bei physischer, psychischer und/oder sexualisierter Gewalt, Unterstützung bei rechtlichen und behördlichen Fragen, Persönliche Stabilisierung, Betreuung und Stärkung der Kinder und Hilfe bei der Wohnungssuche. Diese Aufgaben konnten während der Pandemiezeit z. T. nur begrenzt und mit den notwendigen Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt werden.

Das Frauenhaus Recklinghausen bietet seit 31 Jahren Frauen und Kindern Schutz, die in ihrer häuslichen Umgebung von Gewalt betroffen sind. Häusliche Gewalt bezeichnet eine Form von Gewalt gegen Frauen, die von Partnern oder Ex-Partnern ausgeht. Jede vierte Frau im Alter von 16 bis 85 Jahren wurde bereits einmal in ihrem Leben von ihrem Lebensgefährten oder Ex-Lebensgefährten misshandelt. Häusliche Gewalt kann viele Formen haben und äußert sich nicht nur durch körper-liche oder sexuelle Übergriffe, sondern z.B. auch darin, wenn der Lebensgefährte, Ehemann oder Ex-Partner ihren Kontakt zu Freundinnen oder Freunden unterbindet, sie daran hindert, die Wohnung zu verlassen oder sie im Zuge einer Trennung belästigt oder terrorisiert.

Häusliche Gewalt ist sowohl körperlich als auch seelisch besonders belastend, weil sie zu Hause stattfindet - an einem Ort, – in der sie eigentlich sicher sein sollten – der eigentlich Schutz und Geborgenheit vermittelt und von einem Menschen ausgeht, dem man vertraut.

Insgesamt verfügt das Frauenhaus über 10 Plätze, von denen aktuell 6 von Frauen und 4 von ihren Kindern belegt sind, sowie über 6 Mitarbeiterinnen, darunter eine Auszubildende. Während früher die Aufgabe der Frauenhäuser darin gesehen wurde, die Frauen zu verstecken, ist heute vordringlich, die Frauen stark zu machen. Pädagogisch ausgebildete Mitarbeiterinnen unterstützen die Frauen und Kinder dabei, zur Ruhe zu kommen, und zu stärken, damit diese dann mit neu gewonnenem Selbstvertrauen und -bewusstsein eigene Entscheidungen für ihren weiteren Lebensweg treffen können.

In Zeiten von Quarantäne und Isolation haben sich – wie einschlägigen Veröffentlichungen zu entnehmen ist – die Bedingungen in vielen Familien und Partnerschaften (weiter) verschärft und zu einem Anstieg der häuslichen Gewalt geführt. Ein Run auf das Frauenhaus war entgegen der Erwartungen damit aber (noch) nicht verbunden, sagt Anne Meiworm. Sie geht davon aus, dass sich dies nach dem Ende des Lockdowns ändern wird. Schon heute müssen leider viele Anfragen aufgrund mangelnder Kapazitäten abgelehnt werden. Frauen und Kinder, die in Recklinghausen nicht unterkommen können, werden auf andere Häuser umverteilt, sofern dort Plätze frei sind.

Im Frauenhaus wird erwogen, mit einem Teil der Spende Alpakawanderungen durchzuführen. Alpakas werden aufgrund ihrer friedliebenden Natur und der Ruhe, die sie ausstrahlen, auch in der tiergestützten Therapie eingesetzt. Gerade in der jetzigen Zeit, in der andere gemeinsame Aktivitäten ausfallen müssen, die zur Entlastung der Frauen und Kinder beitragen, ist es wichtig, kleine Abwechslungen möglich zu machen – selbstverständlich ohne Risiko für die Gesundheit der Teilnehmer. Weiterhin ist für die Frauen und Kinder eine Umgebung wichtig, in der sie sich während ihres Aufenthaltes wohlfühlen können. Aus dem Grund soll ein weiterer Teil der Spende in die notwendige weitere Renovierung der Zimmer fließen.

Betroffene Frauen können sich unter der Rufnummer 02361/656996 direkt an das Frauenhaus wenden (täglich von 8 bis 18 Uhr). Hilfe vor Ort bieten außerdem die Frauenberatung Recklinghausen unter 02361/15457 und der Polizei-Notruf unter 110.Außerdem gibt es ein Bundeshilfetelefon, das unter der Rufnummer 08000 116 016 rund um die Uhr erreichbar ist, auch an Wochenenden und Feiertagen – an 365 Tagen im Jahr. Der Anruf beim Hilfetelefon ist kostenlos. Selbst ohne Guthaben auf dem Mobiltelefon kann die Beratung genutzt werden.

Das Frauenhaus finanziert sich zu etwa 90% über das Jobcenter, im Übrigen aus Zuschüssen der Stadt Recklinghausen. Damit ist der tatsächliche Finanzbedarf aber nicht gedeckt. Das Frauenhaus ist vielmehr auf Spenden dringend angewiesen. Wer helfen möchte, kann dies durch eine Überweisung auf eins der folgenden Bankkonten tun:

Frauenhaus Recklinghausen e.V., Sparkasse Vest Recklinghausen, IBAN:  DE20 4265 0150 0030 1024 79 oder Fördergesellschaft des Lions-Clubs Recklinghausen e.V., Sparkasse Vest Recklinghausen, IBAN:  DE19 4265 0150 0090 0290 00 (Kenn-wort: Frauenhaus Recklinghausen). Beide Vereine sind als gemeinnützig anerkannt. Die Spenden sind im Rahmen der steuerlichen Bestimmungen steuerlich abzugsfähig. Es werden Zuwendungsbestätigungen erteilt.

Büchermarkt 2020 - TERMINVERSCHIEBUNG -

Büchermarkt 2020 - TERMINVERSCHIEBUNG -

Auf Grund des schlechten Wetters am 5.9.2020 wurde der Büchermarkt um eine Woche auf den 12.9.2020 verschoben.

Bürgermeister Christoph Tesche zu Gast

Bürgermeister Christoph Tesche zu Gast

Am 4. August trafen sich bei sommerlichen Temperaturen die Lionsfreunde im Garten der Engelsburg. Zu Gast war Recklinghausens Bürgermeister Christoph Tesche. Da  im September  Wahlen stattfinden, war das gewählte Thema seines Vortrags brandaktuell ""Erfahrungen im Wahljahr und Wahlkampf 2020".

Peter Gröpper wird Präsident des LIONS Club Recklinghausen

Peter Gröpper wird Präsident des LIONS Club Recklinghausen

Bei durchwachsenem Sommerwetter übernimmt am 7. Juli 2020 Peter Gröpper die Präsidentschaft für das Lionsjahr 2020/2021 von Hermann Hoppe. Auf der Terrasse und in den Räumen des Parkhotel Engelsburg wurde das Ereignis gebührend gefeiert.  P Peter Gröpper(l) und sein Vorgänger Hermann Hoppe.

Exzellenzpreise 2020 wurden in Paris verliehen

Exzellenzpreise 2020 wurden in Paris verliehen

v.l. H. Hoppe LC Re, R. Gra  Preisträger, C. Thieffine LC Senlis, Prof.Dr. P.Gréciano Vizepräsident DFH, Prof. Dr. O.Mentz Präsident DFH

Am 30.Januar 2020 wurden in der deutschen Botschaft Paris die Exzellenzpreise der Deutsch-Französischen Hochschule verliehen. Bereits seit 8 Jahren lobt der Lions-Club Recklinghausen gemeinsam mit seinem französischen Partnerclub Senlis Trois Forêts einen dieser Exzellenzpreise aus. Auf Einladung des deutschen Botschafters Herrn N. Mayer-Landsruth erhielten insgesamt 12 Laureaten ihre Auszeichnungen. Der von den beiden Lions-Clubs ausgezeichnete Robin Gra hat soeben seinen Master in Ethnologie (Note: Summa cum laude) an der Universität Frankfurt/Main abgeschlossen und wird im Sommer diesen Jahres seinen Master in Architektur und Bauingenieurwesen abschließen. Das Thema seiner Masterarbeit war „Die Entwicklung der Architektur in Lumba Stammesgebiete  (Nord-Togo) von Lehmbauten zu Betonvillen“.

Die Teilnehmer Claudine Thiefine und Charles Reering vom Lions-Club Senlis Tross Forêts sowie Monika und Hermann Hoppe waren begeistert von dem hohen akademischen Niveau aller Preisträger. 

Auf Wiedersehen 2021 in der französischen Botschaft Berlin!

Copyright: M. Schilder/DFH

13. Neujahrskonzert fand am 12.1.2020 im Wasserschloß Herten statt

13. Neujahrskonzert fand am 12.1.2020 im Wasserschloß Herten statt

Am Sonntag, 12. Januar 2020 fand zum inzwischen 13. Mal das Neujahrskonzert der Fördergesellschaft des Lions Club Recklinghausen im besonderen Ambiente des Wasserschloss Herten statt. Der Erlös des Benefizkonzerts ist in diesem Jahr dem Projekt RiVer von Caritas und SkF zugedacht. Nach der Begrüßung durch Clubpräsident Hermann Hoppe und einer Projektvorstellung durch Vertreterinnen von SkF und Caritas musizierte das Duo Tango Emociòn argentinische Musik zwischen Tango und Folklore. Christian Gerber (Bandoneon) und Christian Kiefer (Gitarre)  begeisterten nicht nur durch ihr fein abgestimmtes gefühl- und temperamentvolles Spiel sowie ihre Virtuosität, in ihrern Erläuterungen und ihrer Moderation nahmen sie die Zuhörerinnen und Zuhörer fachkundig und unterhaltsam mit auf eine musikalische Reise nach Südamerika. Im Anschluss an das Konzert kamen Musiker, Lions Club und Gäste bei einem Glas Wein und wie immer selbst gebackenen Schmalzbroten ins Gespräch. Eine erneut rundum gelungene Veranstaltung ein ein schwungvoller Auftakt ins Jahr, der wieder manche Aktivitäten in gesellschaftlich-sozialer Verantwortung des Lions Club Recklinghausen bringen wird.   

I1

Informationen zum Projekt RiVer und zum Tango Emociòn:

https://www.skf-recklinghausen.de/menue-kinder-und-familie/kinder-und-familie/river-eltern-unterstuetzen-kinder-stark-machen/

https://www.caritas-recklinghausen.de/familie/erziehungshilfe/river

http://www.christiankiefer.info/tangoemocion.html

Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber

Navigationsmenü

Jumelagetreffen in Senlis / Paris

Jumelagetreffen in Senlis / Paris

Eiffel Tower Logo Images, Stock Photos & Vectors | Shutterstock

Wir treffen unsere Freunde aus unserem Partnerclub in Senlis (F) in der Zeit vom 8. - 10. Oktober 2021. Wir besuchen Senlis und Paris.

Jumelagetreffen in Berlin

Jumelagetreffen in Berlin

Bildergebnis für berlin logo

Wir treffen unsere Freunde aus unserem Partnerclub in Wageningen(NL) nicht wie geplant in Berlin im September 2020, verschoben nach 2021, sondern wohl erst im September 2022.