Foren (Integration)

Situation Flüchtlingscamps Moria/Lesbos sowie Kroatien, Bosnien-Herzegowina

Elif Schwaebe, geändert vor 8 Monaten.

Situation Flüchtlingscamps Moria/Lesbos sowie Kroatien, Bosnien-Herzegowina

Youngling Beiträge: 8 Beitrittsdatum: 28.07.14 Neueste Beiträge
Liebe Lionsfreunde,
aus den Medien entnehmen wir nahezu tagtäglich die menschenunwürdigen Zustände in den Geflüchtetencamps.
Erschwerend kommen Naturkatastrophen, wie Witterungsbedingungen und Erdbeben hinzu, unter denen auch die Zivilbevölkerung leidet. Viele Hilfsorganisationen sind direkt mit zahlreichen Hilfsprojekten tätig. Diese bedürfen jedoch weiterer Unterstützung. Dies wäre von Serviceorganisationen, wie z.B. uns Lions zu leisten. Eine Kooperation mit dem DRK ist möglich.
Vorteil: DRK ist bereits vor Ort tätig, haben langjährige Erfahrung mit Katastrophenhilfe, können zwischen Lions und dortiger Bevölkerung vermitteln.
Ansprechpartner über Elif Schwaebe, KI, D111SM, elif.oenduec@gmx.net oder direkt bei den regionalen DRK Anlaufstellen, oder in der Zentrale Berlin, Frau Mechthild Richert, Tel. 030/85 404-0, M.Richert@drk.de

Der Lionsclub in Kroatien (vom LC Porec sowie der Templerorden) sind bereits vor Ort mit einer Kolonne von Wohnwagen als neue Ersatzbehausungen.

weitere Infos:
Earthquake update_Bosni and Herzegovina
 
In Town of Kostajnica According to the latest information, 600 buildings were damaged, of which 15 were for demolition and 37 for urgent repairs
The construction material is most lacking and containers are also needed for accommodation of people that are not able to return to their homes.
In Kozarska Dubica, about 500 citizens reported material damage to buildings caused by the recent earthquake but most of them are minor damages that did not cause residents to live their home.
There is 5 Households that had to evacuate and could not return to their homes. Those need accommodation and repair or rebuilding of the house.
As a quick solution NS HQ see the VCA activity trough which affected population could utilize money either to procure construction material or to rent some property until their homes are repaired. VCA could be a good tool for other needs also such is hygiene and food procurement.
We would appreciate if there is interest to support these affected families.

 
Anbei ein paar Fotos von der Hilfsaktion des LC Porec+Templerorden sowie des koordinierenden LC in Kroatien mit IBAN.
Auf Wunsch können Fotos dieser Aktion bei  Elif Schwaebe angefordert werden