Einloggen

Jugendfreizeit 2021

Deutsch-Französische Lions-Jugendfreizeit

vom 31. Oktober bis 5. November 2021

in Niederbronn-les Bains (Frankreich, Elsass)           Der Flyer         Anmeldeformular

auch in diesem Lionsjahr führt der Distrikt 111 SM gemeinsam mit dem jumelierten französischen Distrikt 103 EST eine Jugendfreizeit durch. Diese wird von den französischen Freunden organisiert und findet im „Centre International Albert-Schweitzer“ in Niederbronn-les-Bains, idyllisch am Ostrand der Nordvogesen gelegen, vom Sonntag, 31. Oktober bis Freitag, 5. November 2021 – also in den Herbstferien – statt. Insgesamt können 20 Jugendliche teilnehmen, 10 davon aus dem Distrikt 111 SM.

Mit den französischen Freunden wurde vereinbart, dass die Freizeit für die Altersgruppe 16 – 17-jährige durchgeführt werden soll. Bei den vergangenen Freizeiten gab es auch jüngere bzw. ältere Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die sich aber gut in die Gruppe integrierten.

Der gastgebende Lionsdistrikt, also der Distrikt der französischen Freunde übernimmt für die deutschen Jugendlichen alle Kosten des Aufenthalts. Das gilt auch für die Exkursionen während der Jugendfreizeit. Die Betreuung der Jugendlichen erfolgt durch pädagogisch ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des „Centre International“. Während der Freizeit ist ein Treffen der beiden Lions-Distrikte-Kabinette mit Besuch der Jugendlichen vorgesehen.

Gemeinsam mit der Distrikt-Govenorin Ilonka Czerny bitte ich Sie heute ganz herzlich, junge Menschen für die Lions-Jugendfreizeit in Niederbronn-les-Bains zu begeistern. Den Jugendlichen wird eine wunderbare Chance eröffnet, durch gemeinsames Engagement für soziale, karitative und kulturelle Themen ihre internationale Kompetenz zu entdecken bzw. zu festigen. Die bisherigen Freizeiten haben gezeigt, dass es kaum Sprachbarrieren gibt - vielmehr die Freizeit eine Gelegenheit ist, Sprachkompetenzen zu verbessern und auszubauen.

Die Jugendlichen müssen im Übrigen keineswegs aus „Lionshaushalten“ kommen.

Das „Centre International“ wird alle Corona-Bestimmungen, die in Frankreich gelten, selbstverständlich einhalten.

Gerne stehe ich Ihnen für Rückfragen zur Verfügung.

Ute Pfäffle    KJF/KJum Distrikt 111 SM      Tel: 0176 41 34 66 43     e-mail: utepf@aol.com

IBG_Logo

IBG_Logo

Internationale Begegnung