Auch kleine Spenden können helfen (04.01.2016)

Auch kleine Spenden können helfen (04.01.2016)

BORKEN (ko). 157 Anträge hat die Spendenaktion „Nachbarn helfen“ der Borkener Zeitung und des Lions-Clubs Borken im Jahr 2015 bewilligt.
In vier Sitzungen hat das Vergabegremium bislang 18.750 Euro an Hilfsbedürftige ausgeschüttet. Die große Spendenbereitschaft der BZ-Leser hat in diesem Jahr zu einem überwältigendem Ergebnis geführt. 27.926,72 Euro sind seit Abschluss der letzten Aktion gespendet worden.
Eine Spende gab es unter anderem, wie seit vielen Jahren, von Katharina Pels aus Heiden. Die 74-Jährige fertigt Schals, Mützen und weihnachtliche Dekorationsstücke wie Engelchen und Handarbeiten an. Alle Münzen und Scheine, die in einem Jahr zusammenkamen, hat sie gesammelt, um die Aktion „Nachbarn helfen“ zu unterstützen.
Geholfen werden konnte unter anderem einer allein erziehenden Mutter von drei kleinen Kindern. Ihr wurde ein Zuschuss von 300 Euro für einen Kondenstrockner gewährt. Sie kann jetzt die Wäsche in der Wohnung trocknen.
E Im Januar trifft sich das Vergabegremium noch einmal, um Bedürftigen im Verbreitungsgebiet der Borkener Zeitung unter die Arme zu greifen.