angle-left Lions-Jugendforum beschäftigt sich mit Digitalisierung (09.03.2019)

Lions-Jugendforum beschäftigt sich mit Digitalisierung (09.03.2019)

  • BORKEN. Das Thema des Forums ist in diesem Jahr „Grenzenlos digital – Die Welt, in der wir leben (wollen) werden?“. Im Mittelpunkt stehen Wirtschaft und Digitalisierung.

    Matthias Thienel und Markus Lammerding von der Firma ITM Systems aus Gescher referierten am Montag und am Dienstag über Online-Marketing und digitalen Wandel bei der Kundengewinnung. Die 22 Schüler mussten nicht nur zuhören, sondern konnten das Erlernte auch praktisch anwenden. Ziel war es, den Schülern die Chancen und Risiken der Digitalisierung beim Online-Marketing vor Augen zu führen.

    Praktische Übungen konnten die Teilnehmer auch beim Unternehmensplanspiel machen. Hierbei lernten die Schüler in Gruppenarbeit, sinnvolle Entscheidungen zum Aufbau eines eigenen Unternehmens zu treffen. Dies erfolgte unter der Leitung von Thomas Temme. Er ist Dozent an der Hochschule Osnabrück im Bereich Management. Außerdem ist er Experte für Business Games, also für Unternehmensplanspiele. „Ich komme gerne, da es mir Spaß macht, mit jungen, engagierten Schülern zu arbeiten, die ihren Horizont erweitern wollen“, sagt er. Seit über zehn Jahren nimmt er an Veranstaltungen wie dem Jugendforum teil.

    Besonders begeistert waren die Schüler von den Präsentationen des Referenten Thomas Hoffmann. Er ist Geschäftsführer der HoDro GmbH aus Gronau. Themen seiner Präsentationen waren „Menschen – die unterschiedlichsten Menschentypen“ und „Begeisterung – vom Müssen zum Dürfen“. „Die Vorträge waren sehr inspirierend und motivierend“, sagt Schülerin Anna Rotthues.

    Auf dem Plan steht außerdem noch eine Exkursion zu einem Logistik-Unternehmen. Dort werden die konkreten Auswirkungen der Digitalisierung demonstriert. Bis Freitag beschäftigen sich die Schüler mit Fragen rund um Digitalisierung und Wirtschaft, bis sie dann schließlich ihre Zertifikate erhalten.

     die Digitalisierung positiv nutzen? Wie baut man eine erfolgreiche Internetseite auf? Wie baut man überhaupt ein Unternehmen auf? Um diese und weitere Fragen geht es beim Jugendforum des Lions-Clubs Borken.