Einloggen

Breadcrumb

Mit Bildung zur Diabetesprävention – Neue Technologien im Fokus

Mit Bildung zur Diabetesprävention – Neue Technologien im Fokus

 

Zeitraum: Freitag 28.05.2021 - 11.00-11.45

Thema: ​​​​​​​Mit Bildung zur Diabetesprävention – Neue Technologien im Fokus

Referent: ​​​​​​​Prof. Dr. phil. Bernhard Kulzer, Mitautor des Technologie- und Digitalisierungsreports Diabetes 2021

Beschreibung:
​​​​​​​Diabetesprävention tut not – vor allem weil die Zahl von Menschen, die nicht wissen, dass sie an Diabetes erkrankt sind, ständig steigt. Lions Deutschland hat sich zum Ziel gesetzt in Kooperation mit kompetenten Partnern Diabetesprävention zu unterstützen.
Programme zur Prävention eines Typ-2-Diabetes haben bereits vielfach gezeigt, dass sie effektiv sind. Die zunehmende Digitalisierung bringt es mit sich, dass deren Techniken und Systeme in Präventionsprogrammen angewendet werden. Das betrifft nicht nur die Verhaltens-, sondern auch die Verhältnisprävention. Angebote zur primären, sekundären und tertiären Prävention des Typ-2-Diabetes richten sich an ca. 23 Mio. Bundesbürger.
In diesem Workshop werden vorhandene gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse zur Diabetesprävention dargelegt und aufgezeigt, wie Lions-Clubs mit ihren Activitys wie Lions-Quest und Klasse 2000 insbesondere durch die von der WHO geforderte Multi-Channel Strategie und bei  der Verbreitung von KI-basierten Risikotestungen beitragen können.

 

Sponsoren-Bild