Zukunft lebenslanges Lernen im Alter

Zukunft lebenslanges Lernen im Alter

 

Zeitraum: Donnerstag 27.05.2021 - 16.15-17.00

Thema: Zukunft lebenslanges Lernen im Alter

Referent: ​​​​​​​Prof. Andreas Kruse, Direktor des Instituts für Gerontologie an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Moderation: Dr. med Walter Swoboda, Distrikt-Governor 2020/2021, MD 111, Bayern-Nord (BN)

Beschreibung:
Die demographische Entwicklung führt zu einem weiter ansteigenden Anteil älterer Menschen, denen lebenslanges Lernen die Möglichkeit gibt, die Herausforderungen des Alterns zu meistern.
Wie vielfältig die Bildungsperspektiven im Alter sind und was Lions und Leos tun können um die Entwicklung  neuer Lebenskompetenzen im Alter zu unterstützen wird in diesem geragogisch orientierten Workshop erarbeitet.

 

Sponsoren-Bild