• Anmelden

    Breadcrumb

    Keynote Speaker - Prof. Dr. Nida Rümelin

    Keynote Speaker - Prof. Dr. Nida Rümelin

    Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin

    wurde 1954 in München geboren und ist ein deutscher Philosoph.

    Er lehrt seit 2004 an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Seine Spezialgebiete sind Entscheidungs- und Rationalitätstheorie, theoretische und angewandte Ethik, politische Philosophie und Erkenntnistheorie. 

    Nida-Rümelin war Kulturreferent der Landeshauptstadt München und Kulturstaatsminister im ersten Kabinett Schröder. 

    Seit 2006 hat sich Nida-Rümelin kritisch zum Bologna-Prozess geäußert sowie zur Reorganisierung und Nivellierung der Bildungspraxis. Er plädiert für eine „Reform der Reform“ und eine Rückbesinnung auf die Stärken der europäischen Universitätstradition. 

    2013 veröffentlichte Nida-Rümelin eine Philosophie einer humanen Bildung in der er dafür plädierte, den Zusammenhang zwischen Philosophie und Pädagogik wiederherzustellen und die humanistische Bildungstradition seit der Antike zu erneuern. Nida-Rümelin  stellt  sich gegen den Trend einer immer weitergehenden Akademisierung („Akademisierungswahn“) .
     

     

     

    Sponsoren-Bild