Dank an das BRK-Seniorenzentrum

Lions Club Altmühltal bedankt sich beim Personal des Seniorenzentrums Treuchtlingen für die fürsorgliche Arbeit in schwieriger Zeit. Dank an das BRK-Seniorenzentrum

Bild (W. Hartl): von links Strahlende Gesichter und die Hände voller Gutscheine: Einrichtungsleiterin Marina Schwenk, Kreisgeschäftsführer Rainer Braun, Lions Präsident Herbert Brumm, Vizepräsident Ralf Lenik

Jetzt bedankte sich der örtliche Lions Club für das geleistete Engagement des Personals im Treuchtlinger BRK-Heim und überbrachte der sichtlich erfreuten Leiterin des Seniorenzentrums an der Altmühltherme Marina Schwenk im Beisein von Kreisgeschäftsführer Rainer Braun als Dankeschön einen bunten Strauß mit Essensgutscheinen für alle Beschäftigten des BRK Hauses am Thermalbad. „Wir sehen das als Wertschätzung Ihrer Arbeit in besonders schwerer Zeit. Es ist als ein kleines Dankeschön für das gesamte Personal, egal ob Hausmeister, Reinigungs- oder Pflegekräfte, gedacht.“ So Herbert Brumm, Präsident des Lions Clubs.  Die Mitglieder des Lions Club Altmühltal in Treuchtlingen konnten sich bereits im letzten Jahr anläßlich eines informativen Abends von der qualitativ hochwertigen Ausstattung und Betreuung im BRK-Seniorenzentrum überzeugen.  Lions Mitglied Franz Burger hatte im Neubau die künstlerische Ausgestaltung des Andachtsraumes übernommen. Die Gutscheine im Wert von über 1000 € können in Betrieben der einheimischen Gastronomie eingelöst werden. Die Spende stammt aus den Erlösen vom Verkauf der Adventskalender in Verbindung mit dem Treuchtlinger Weihnachtsmarkt.