Krapfen-Schmaus 2021

Lions Club Altmühltal Krapfen-Schmaus 2021

(v.r.): Vizepräsident Uwe Linss, Bäckermeister Albert Lehner und Präsident Ralf Lenik
Initiatoren der Krapfen-Aktion des Lions Club Altmühltal (v.r.): Vizepräsident Uwe Linss, Bäckermeister Albert Lehner und Präsident Ralf Lenik.

 

Hilfe die schmeckt – Frische Krapfen genießen und dabei Gutes tun

Fasching und leckere Krapfen gehören einfach zusammen – auch wenn wegen Corona aktuell kaum echte Faschingslaune aufkommen will.  Aber Firmen und Geschäfte im südlichen Landkreis können ihren Beschäftigten am Donnerstag (Weiberfasching) mit frischen Krapfen eine kleine süße Freude machen und gleichzeitig ein soziales Projekt in der Region unterstützen. Der Lions Club Altmühltal in Treuchtlingen hat unter dem Motto „Hilfe die schmeckt“ die Benefizaktion „Krapfenverkauf“ initiiert und verlängert diese kurzfristig auch für Lieferungen am Rosenmontag und am Faschingsdienstag.  Vizepräsident Uwe Linss: „Ich bin positiv überrascht von der Resonanz auf unsere Aktion und sage jetzt schon allen Unterstützern herzlichen Dank.“

Weitere Krapfen können in 24er Kartons zum Preis von 36 € unter der Mailadresse: bs.linss@t-online.de  bestellt werden.

Durch Unterstützung der Bäckerei Lehner wird der Reinerlös des Verkaufs an Familien in Treuchtlingen und im südlichen Landkreis, die derzeit unter der Corona-Pandemie besonders zu leiden haben, gespendet.


Alternativ können Sie das Bestellformular auf der Rückseite des Flyers benutzen.

Zum Download bitte auf das Bild klicken