Anmelden

Klinik Ghana

Zusammen mit unserem französischen Partnerclub Meulan - Les Mureaux fördern wir den Aufbau einer Klinik für Geburtshilfe in Ghana.

Diese Klinik entsteht in dem Dorf Opuniase, ca. 70 km von der Stadt Kumasi entfernt. Die hohe Kindersterblichkeit von 4% bei der Geburt und 8% vor dem 5. Lebensjahr ist der Anlass, in dieser ländlichen Region eine Klinik für Entbindungen und die Gesundheitsversorgung von Kleinkindern und Schwangeren aufzubauen.

Die Initiative für dieses Projekt geht von unserem französischen Partnerclub aus: ein Mitglied des Clubs stammt aus Opuniase, er lebt und arbeitet heute in Frankreich. Es hat sich als besonders vorteilhaft für das Projekt erwiesen, dass er regelmäßig seine Heimat besucht und vor Ort den Fortschritt der Arbeiten und die Verwendung der Gelder überwacht. So sind wir sicher, dass unsere Spenden ausschließlich für den Aufbau der Klinik verwendet werden. Mit den bisherigen Spenden der beiden Lions-Clubs von insgesamt etwa 30.000 Euro sowie weiteren Spenden von Personen aus Ghana und von anderen Organisationen konnten zwei Gebäude errichtet werden. Im ersten Gebäude konnte im November 2017 die ambulante Versorgung von Schwangeren aufgenommen werden. Das zweite, größere Gebäude mit stationären Krankenzimmern und einem Kreißsaal befindet sich im Innenausbau. Eine großzügige Spende von gebrauchten medizinischen Geräten und Einrichtungsgegenständen eines weiteren französischen Lions-Clubs ist ein wichtiger Baustein für die Fertigstellung dieser Klinik.

Wir sind der Kirche der Baptisten in Ghana sehr dankbar für die Bereitschaft, die Personalkosten für diese Klinik zu übernehmen. Die Finanzierung des laufenden Betriebs der Klinik hätte die finanziellen Möglichkeiten der Lions-Clubs und der anderen Spender weit überschritten.