• Anmelden

    Lions unterstützen Projekt in Arnsberg - Soziales Engagement gewürdigt

    Scheckübergabe auf dem Eichholzfriedhof (v.l.) Norbert Baumeister u. Egon Kämmerer

     Einen Scheck von 1000.- Euro übergab der Präsident des Lions Club Arnsberg - Sundern Egon Kämmerer an den Vertreter der Projektgruppe Norbert Baumeister. Das ehrenamtliche Projekt wurde von mehreren "Seniortrainern" mit Unterstützung des Amtes für ehrenamtliches Engagement der Stadt Arnsberg ins Leben gerufen. 

    „Hiermit wollen wir uns für Ihr großes Engagement für die Erhaltung des Eichholzfriedhofs bedanken, der ein Ort der Ruhe, der Meditation, der Ehrung der Toten, aber auch ein Kulturdenkmal ist“, betonte Egon Kämmerer bei der symbolischen Scheckübergabe an  Norbert Baumeister. 

    Mit diesem Geld sollen Pflegearbeiten an Grabmälern, Grabumrandungen und den beeindruckenden schmiedeeisernen Gittern durchgeführt werden. Angedacht sind zudem auch Arbeiten zur Erkundung und Erforschung der Biographien der auf dem Friedhof Begrabenen und ihrer Familien. Auf dieser Basis soll eine Dokumentation und eine Broschüre erstellt werden, daher sind weitere Spenden sowie Mitstreiter durchaus erwünscht.